zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Aluminium-Hohlkörper

Durch den Schulterschluß

der beiden Firmen Alutec (www.alutec-online.de) und Heatform (www.heatform.com) finden zwei Umformverfahren zusammen. Dabei handelt es sich um das Kaltfließpressen von Aluminium mit einer anschließenden Warmumformung. Im Fokus der Kooperation steht die wirtschaftliche Serienfertigung von Aluminium Hohlkörper-Bauteilen für die Automobil-Industrie. Dabei werden die Technologien miteinander kombiniert, um neue, leichte Bauteile herzustellen. Zusätzliche mechanische Bearbeitungsverfahren sowie Wärmebehandlung und Oberflächenveredlung führen zu einbaufertigen Produkten oder ganzen Baugruppen, die aus einer Hand angeboten werden können. Das Lösungsportfolio umfasst bislang Gehäuse, Behälter, Griffe, Elektronikgehäuse, Pralldämpfer, Luftfederkolben, Saugrohre oder Dekorteile. ms

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dezentrale Servoantriebe

Die Luft muss raus

Der Onlinehandel boomt. Standardisierte Kartonagen sind allerdings oft zu groß, wodurch auch jede Menge Luft transportiert wird. Um das Volumen zu reduzieren, hat ein Verpackungsspezialist eine technische Lösung entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Kompakt mit hohem Drehmoment

Mit dem SCA5618 bietet Nanotec einen Schrittmotor mit 15 bis 30 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Motoren mit Flanschgröße 56 mm (NEMA 23). Dank einer verbesserten Statorgeometrie und optimierter Magnetmaterialien ist das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite