Antriebsexperte schärft Arbeitgeberprofil

KTR setzt auf Employer Branding

KTR, Hersteller von Antriebskomponenten für industrielle Anwendungen, hat seinen Arbeitgeberauftritt neu konzipiert und gestaltet. Im Zentrum der künftigen Arbeitgeberkommunikation steht ein neues Karriere-Portal.

Schon auf der Startseite der ktr-karriere.de vermitteln authentische Zitate von KTR-Mitarbeitern einen ersten Eindruck vom Unternehmen. Bild: KTR

„Wir wollen KTR ein unverwechselbares Arbeitgeberprofil verleihen und auf dem Arbeitsmarkt eine mediale Präsenz schaffen, die der Bedeutung des Unternehmens, als einer der wichtigsten und größten Arbeitgeber der Region, entspricht“, erklärt Holger Klinge, Personalchef bei KTR. Dabei haben die Rheinenser nicht nur potentielle Arbeitnehmer im Visier, auch die eigenen Mitarbeiter sollen mit der Positionierung erreicht werden. „Die Arbeitgebermarke soll fester Bestandteil der Unternehmenskultur werden. Das funktioniert nur, wenn sie auch glaubwürdig nach innen wirkt“, so Klinge weiter.

Die KTR-Stellenanzeigen sollen Leser neugierig auf das Unternehmen und die Karriere-Website machen.

Um ein authentisches Arbeitgeberbild zeichnen zu können, hat KTR zunächst eine anonyme Mitarbeiterbefragung durchführen lassen und die Werte und Kernstärken der Unternehmensmarke auf den Prüfstand gestellt. Hieraus wurden dann die konkreten Inhalte für die Employer-Branding-Kampagne abgeleitet. Sicherheit, Qualität, Fairness, Kollegialität und Wertschätzung bilden die zentralen Werte der künftigen Arbeitgeberkommunikation. Dabei setzt KTR auf den Dialog mit den potenziellen Arbeitnehmern: Mit ihnen will das Unternehmen auf Augenhöhe kommunizieren und sich als attraktiver Arbeitgeber vorstellen. Botschafter der Arbeitgebermarke sind zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Zitate in der Kampagne zum Einsatz kommen.

Anzeige

Herzstück des Auftritts ist die neue Karriere-Seite ktr-karriere.de, auf der sich das Familienunternehmen vorstellt und über aktuelle Job-Angebote, das umfassende Ausbildungsangebot sowie die Sozialleistungen informiert. In vier kurzen Videofilmen erzählen KTR-Mitarbeiter über ihr Arbeitsumfeld und lassen dabei auch Einblicke in ihr Privatleben zu. Zudem stehen sie auch persönlich für Fragen zu KTR zur Verfügung, die ihnen interessierte Website-Besucher via E-Mail oder Telefon stellen können. Des Weiteren schaltet KTR großformatige, vierfarbige Stellenanzeigen, die nicht die übliche Beschreibung der offenen Stellen zum Inhalt haben, sondern interessierte Leser zur neuen Karriere- Webseite führen sollen. Weitere Kommunikationsmaßnahmen für 2015 sind bereits in Arbeit.

Konzeption und Umsetzung der Arbeitgeber-Kampagne erfolgte durch 0.77.34 Agentur für Kommunikation GmbH mit Sitz in Düsseldorf. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

TOP 10

Deutschlands attraktivste Arbeitgeber

Mag der VfL Wolfsburg die vergangene Bundesligasaison auch hinter Bayern München auf Platz zwei beendet haben, im Arbeitgeberattraktivitätsranking der DAX-Unternehmen liegt zumindest der in Wolfsburg ansässige Autobauer vor dem Konkurrenten aus...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite