Antriebslösungen

Kompakte Antriebe sind gewünscht

Mit den elektrischen Antrieben für kleine Baugrößen will SMC den Wunsch nach immer kompakteren und vernetzten Antriebslösungen bedienen. Die Kompaktschlitten der Serie LES beispielsweise entsprechen bei Baugröße 8 einer Höhe von 35 mm und einem maximalen Hub von 75 mm.

Elektrische Antriebe für kleine Baugrößen

Im Einzelnen sind das neben den Motoren mit Kugelumlaufspindel oder Riemen, den elektrischen Zylindern mit und ohne Führungsstange sowie zahlreichen Kompaktschlittenvarianten auch elektrische Schwenk-antriebe, Greifer und Stützführungen. Jeder dieser Aktuatoren lässt sich mit einem Controllertyp der Serie JXCP1 beziehungsweise JXCE1 ansteuern, je nachdem, ob es sich um ein Profinet-oder EtherCat-Netzwerk handelt. Die Parametrierung kann sehr einfach über eine nutzerfreundliche Windows-Software erfolgen.

Im Standardsortiment kompakter Antriebe bietet der Hersteller bereits Modelle in Miniaturausführung ab der Baugröße 6 (Höhe 30 mm, Breite 20,5 mm, maximal 75 mm Hub). Die elektrischen Antriebe mit Kolbenstange oder Schlitten (Serien Lepy und Leps) stehen bereits in den Baugrößen 6 und 10 zur Verfügung. Die elektrischen Kompaktschlitten (Les [H]) sind ab Baugröße 8 erhältlich, die elektrischen Greifer (Leh [Z, F, S]) und Schwenkantriebe (Ler) ab Baugröße 10. Die elektrischen Antriebe Lef (B, S), die elektrischen Zylinder (Ley) und die Stützführungen (Lefg, LEG) bietet das Unternehmen ab Baugröße 16 an. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messwertanzeige

SMC entwickelt neue Serie

Die neuen Messwertanzeigen der Serie PSE300AC von SMC Deutschland besitzen laut Hersteller zwei Alleinstellungsmerkmale: Zum einen können sie Messwert, Parameter und Schaltpunkt in drei Teilsegmenten gleichzeitig anzeigen.

mehr...

Mensch und Maschine

Effizientes Zusammenspiel

SMC arbeitet als Technologie- und Anwendungspartner eng mit dem Fraunhofer IGD im Rahmen des Forschungsprojekts Autoware zusammen. Ziel ist es, Fehlerquellen in immer komplexeren Produktionsprozessen zu reduzieren.

mehr...
Anzeige

Kongress OT meets IT

Der Kongress OT meets IT bringt die beiden Welten zusammen. Welches Wissen bringen die beiden Bereich in eine Produktion mit ein? Wie können OT und IT voneinander lernen? Wie lässt sich OT-Kompetenz in IT-Lösungen abbilden? Antworten drauf liefern Referenten aus beiden Welten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Automatisierte Sonderlösung von ACI Laser
Ein Handlingsystem aus Lasermarkierstation und Industrieroboter wird von ACI Laser zur Messe CONTROL in Stuttgart in Halle 4 an Stand 4309 vorgestellt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite