Schrittmotoren

Minimale Baugröße

Mit der neuen Serie FDM0620 präsentiert Faulhaber einen Schrittmotor mit minimaler Baugröße: In einem Gehäuse von nur 9,7 mm Länge und 6 mm Durchmesser sind alle Komponenten (inkl. Anschlüsse) untergebracht. Mit dieser Kombination aus minimalem Platzbedarf und maximaler Leistung und Qualität vergößert der Antriebsspezialist seine Familie von Schrittmotoren mit Durchmessern von 6 bis 22 mm um ein weiteres Mitglied. Geeignet ist es für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Winkel- und Linearpositionierung. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schrittmotor

Kompakt mit hohem Drehmoment

Mit dem SCA5618 bietet Nanotec einen Schrittmotor mit 15 bis 30 Prozent mehr Drehmoment als vergleichbare Motoren mit Flanschgröße 56 mm (NEMA 23). Dank einer verbesserten Statorgeometrie und optimierter Magnetmaterialien ist das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotoren

Hybrid-Motor für kleinen Bauraum

Der Hybrid-Schrittmotor Nema 6 von Lin Engineering ist mit nur 16 mm Breite einer der kleinsten seiner Art. Der Hersteller hat den Schrittwinkel des Motors von den üblichen 1.8° auf 3.46° vergrößert, so dass der Antrieb mit 13.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Zuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

mehr...

Kleinstmotoren

Zartes Beben im ewigen Eis

Hochleistungsseismometer arbeiten heute mit fast unglaublicher Präzision und in den entlegensten Gegenden. Die Seismometer aus dem Hause Streckeisen finden Einsatz unter anderem in Alaska und am Südpol. Ihre Zuverlässigkeit unter harten...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite