Aufnahmemöglichkeit für Kugeltragbolzen

Keine Störkonturen an den Bauteilen

Um schwere und unhandliche Bauteile zu heben und zu transportieren, hat Erwin Halder Kugeltragbolzen entwickelt. Passende Aufnahmebuchsen sorgen für einen sicheren Halt. Mit der neuen planen Variante gibt es keine Störkonturen mehr am zu hebenden Teil.

Aufnahmemöglichkeit für Kugeltragbolzen

Alle Kugeltragbolzen des Herstellers bestehen aus einem Bolzenteil mit beweglichem Schäkel. Die am unteren Bolzenende angebrachten Kugeln arretieren sich selbsttätig und sichern so das Tragelement. Für die Entriegelung ist unterhalb des Schäkels ein Aluminium-Druckknopf integriert. Ein Sicherungssteg schützt gegen unbeabsichtigtes Lösen. Um die Kugeltragbolzen zu verwenden, muss der Nutzer den Bolzen einfach in die vorgefertigte Bohrung stecken – oder in eine der Aufnahmebuchsen. Sie bieten sicheren Halt für die Lasthebemittel, auch wenn das Material des zu hebenden Bauteils zu weich ist, wie dies beispielsweise bei Aluminium der Fall sein könnte. Damit können laut Hersteller wesentlich höhere Kräfte übertragen werden. Oftmals sind jedoch Überstände durch die Aufnahmebuchsen an den Bauteilen unerwünscht oder sogar für den einwandfreien Einsatz der Bauteile störend, wie beispielsweise in Hausfassaden oder in mobilen Bodenplatten, etwa für den Bühnenbau. Die neuen Aufnahmebuchsen sind für solche Anwendungen entwickelt worden. Sind sie in das Bauteil eingeschraubt, gibt es keine Störkonturen, und der Anwender hat eine plane Oberfläche. sw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aufsitzspanner

Werkstücke sicher fixieren

Beim Spannen offenbart jedes Werkstück schnell seine Tücken. Wenn sich die Spannpratze aufgrund der Teilegeometrie nicht zum Spannpunkt drehen lässt, wird es knifflig. Von Erwin Halder kommt mit dem innovativen Aufsitzspanner eine Lösung, mit der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite