Dezentrale Antriebstechnik

Rexroth vereinfacht Industrie-4.0-fähige Automatisierung

Die schaltschranklosen Servoantriebe Indra Drive Mi von Rexroth vereinfachen die Industrie 4.0-fähige Automatisierung durch offene Kommunikationsstandards, vordefinierte Technologiepakete und freie Programmierung in Hochsprachen.

Open Core Engineering und die integrierte Schnittstellentechnologie Open Core Interface for Drives ermöglichen darüber hinaus den direkten Zugriff auf alle Antriebsparameter. Damit erfüllen Maschinenhersteller die Forderungen von Endanwendern nach vernetzungsfähigen Maschinen und Anlagen. Als Pionier der dezentralen Antriebstechnik hat der Hersteller seine über zwanzigjährige Anwendungserfahrung in die Antriebssoftware der Indra Drive-Baureihen einfließen lassen. Die neuen Antriebe verknüpfen die hohe Funktionalität mit einem weiterentwickelten dezentralen Ansatz.

Einsatz in Maschinen

Alle Komponenten des Antriebsstrangs sind in der hohen Schutzart IP65 ausgeführt und werden direkt in oder an den Maschinen platziert. Es reicht, den ersten Antrieb mit dem Versorgungsmodul zu verbinden. Bis zu 20 Antriebe lassen sich in Reihe per Hybridkabel miteinander verbinden. Das reduziert den Verkabelungsaufwand um bis zu 90 Prozent ohne Kompromisse bei der Funktion. Das Antriebssystem eignet sich mit seinen offenen Schnittstellen besonders für den Einsatz in Maschinentopologien mit horizontaler und vertikaler Vernetzung. jg

Anzeige

SPS IPC Drives Halle 7, Stand 450

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servicerobotik

Wenn Roboter kuscheln

Erstmals wird die Automatica dem Thema Servicerobotik einen eigenen Ausstellungsbereich widmen. Hier wird gezeigt, dass Serviceroboter – wie etwa MRK-geeignete Industrieroboter – heute ihr Umfeld erfassen und interpretieren können, lernfähig sind...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite