Flachmotoren

In drei Längen von Nanotec

Für Anwendungen, die hohe Präzision auf engstem Raum erfordern, bietet Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei Längen an. Bei den Motoren der Baureihe DF45 handelt es sich um 16-polige Außenläufer mit einem Standarddurchmesser von 45 und 27 mm Länge.

BLDC-Flachmotoren von Nanotec

Neu im Angebot sind die Größen S und M mit den Außenlängen 18 bzw. 21,6 mm. Die Nennleistung beträgt 30 Watt bei einem Motor der Größe S sowie 50 Watt und 65 Watt bei den Größen M und L. In allen drei Baulängen gibt es jeweils eine Ausführung mit integriertem Stecker oder Anschlusslitzen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bürstenlose Flachmotoren

Hectors Reise

Der Roboter sieht aus wie eine riesige Stabheuschrecke. Inspiriert von dem Insekt, hat Hector (HExapod Cognitive auTonmously Operating Robot) elas-tische Gelenke und ein extrem leichtes Außenskelett. Maxon Antriebe sorgen in den sechs Beinen für...

mehr...

Flachmotoren

Mit induktivem Encoder

Das Wirkprinzip von Maxons Inductive Little Encoder (MILE) beruht auf der Messung hochfrequenter Induktivfelder, die Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren. Die Vorteile gegenüber klassischen Encodern sind hohe Robustheit...

mehr...

DC-Flachmotoren

Zwei ohne Bürsten

bietet Faulhaber mit integrierter Elektronik an: DC-Flachmotoren mit 15 und 26 Millimeter Durchmesser. Bei Nennspannungen von sechs bzw. zwölf Volt erreichen die Motoren mit 15 Millimeter Durchmesser ein Dauerdrehmoment von 0,6 mNm, die...

mehr...

Flachmotoren

Mit eingebautem Drehzahlregler

Schon seit vielen Jahren entwickelt und vertreibt Maxon Motor neben zylindrischen Antrieben auch bürstenlose Flachmotoren. Es handelt sich dabei um so genannte Außenläufer, bei welchen die drehende Rotorglocke den feststehenden Stator umschließt.

mehr...
Anzeige

Stellantriebe

Neue Modelle

Nanotec hat das Angebot an hybriden Linearstellantrieben um Modelle in Nema 8 (20 mm Flanschmaß) und Nema 14 (35 mm) erweitert. Linearstellantriebe enthalten eine rotierende, am Motor befestigte Spindel.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite