Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

IMI Precision Engineering startet neue Kampagne

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

Neue KampagneIMI Precision Engineering bringt fantastische Maschinen zum Laufen

Im Vorfeld der Hannover Messe startet IMI Precision Engineering seine neue Kampagne „We Help Move Man’s Most Marvellous Machines“, rund um fantastische Maschinen, Ideenreichtum und Service.

sep
sep
sep
sep
Neue Kampagne: IMI Precision Engineering bringt fantastische Maschinen zum Laufen

Im Vordergrund stehen Ideenreichtum, Vorstellungskraft und Innovation sowie all das, was Menschen an Maschinen und Automatisierung begeistert. Darüber hinaus stellt die Kampagne IMI Precision Engineerings umfangreiche Produktpalette für die pneumatische Antriebs- und Fluidtechnik in den Fokus und unterstreicht gleichzeitig, wie wichtig fachliche Unterstützung und spezielle Komponenten für Kunden sind, die sich täglich weltweit den anspruchsvollsten technischen Herausforderungen stellen.

Eine eigene Kampagnen-Microsite zeigt spezifische Kundenfallstudien und fantastische Maschinen aus der Technikgeschichte. Internetnutzer können dort den Ideenreichtum, der in IMI Precision Engineering-Produkten steckt, entdecken und durch Klicken auf die entsprechenden Teaser Informationen zu Produktneuheiten und Dienstleistungen des Unternehmens aufrufen.

Anzeige

Mark Stevens, Marketingleiter Europa bei IMI Precision Engineering, meint hierzu: „Der Launch von ‚We Move Man’s Most Marvellous Machines’ ist das Ergebnis monatelanger Recherche und Planung, und wir freuen uns, unsere Kampagne jetzt vorstellen zu können. Wir wissen, dass sich Ingenieure leidenschaftlich für ihre Maschinen begeistern und möchten mit dieser Kampagne verdeutlichen, wie Maschinen unsere Welt verändern. Wir schaffen Bewegung und arbeiten Hand in Hand mit unseren Kunden, um gemeinsam Lösungen zu entwickeln, die unsere Fantasie anregen. Unsere Kunden können jederzeit auf die klugen Köpfe unseres Unternehmens zählen.“ Die Experten von IMI Precision Engineering verfügen über langjähriges branchenspezifisches Fachwissen und arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung neuer erstklassiger Komponenten, um Maschinen und Anlagen noch produktiver und effizienter zu machen.

„Doch es kommt nicht nur auf die Lösungen an, die wir entwickeln“, so Mark Stevens weiter. „Uns ist auch bewusst, wie wichtig ein guter Service ist. Mit unserem technischen Support und Produkten, die innerhalb von 24 Stunden versandt werden können, arbeiten wir konzentriert am Ausbau unseres Kundendienstes für die Zukunft.“

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Sortieranlage

PneumatikzylinderEnergieverbrauch und Betriebskosten in Sortieranlagen senken

IMI Precision Engineering hat mit den IVAC-Pneumatikzylindern der Marke IMI Norgren eine Lösung zur Senkung des Energieverbrauchs und der Betriebskosten in Sortieranlagen entwickelt. Sie eignen sich ideal für den Einsatz in Sortieranlagen mit feuchter Umgebung. 

…mehr
Mini-Schwenkeinheit SM-4

Mini-Schwenkeinheit SM-4Mini-Schwenkantrieb

Mit der Baureihe SM-4 bietet Friedemann Wagner einen kompakten Schwenkantrieb für kleine Bauräume an. Bei effektivem Drehmoment von 0,3 Newtonmeter kann das Mini-Modul bis zu 3,5 Kilogramm pro Quadratzentimeter Massenträgheit bewältigen.

…mehr

5.000 QuadratmeterYaskawa erweitert in Allershausen

Yaskawa hat nach nur neunmonatiger Bauzeit seinen neuen Erweiterungsbau mit 5.000 Quadratmetern Nutzfläche am Standort Allershausen bei München in Betrieb genommen.

…mehr
Zukauf im Bereich E-Motoren: Schaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Zukauf im Bereich E-MotorenSchaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Ein Jahr nach Übernahme der Mehrheit an der Compact Dynamics GmbH hat Schaeffler jetzt die restlichen 49 Prozent der Anteile des Unternehmens von Semikron gekauft. Mit der Akquisition des Herstellers von Hochleistungselektromotoren erweitert Schaeffler seine Kompetenzen im Bereich E-Motoren.

…mehr
Johannes Pfeffer

Doppelspitze komplettebm-papst St. Georgen: Johannes Pfeffer ist Sprecher der Geschäftsführung

Mit Johannes Pfeffer komplettiert der Ventilatoren- und Motorenspezialist seine geplante Doppelspitze, der bereits Raymond Engelbrecht seit Februar 2017 angehört.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung