Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Hohe Effizienz

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Eisenlose MotorenHohe Effizienz

Zur Automatica 2012 präsentierte das japanische Unternehmen Namiki seine neue Dynamix-Serie eisenloser Motoren mit Getriebe und Encodern. Die Hochleistungsmotoren zeichnen sich nach Angaben des Unternehmens durch eine hohe Effizienz zur Bewegungssteuerung und für den Servo-Betrieb aus. Die 29 Typen werden in den drei Güteklassen "Blue" (spezielle Ausführungen), "Green" (Standardausführungen) und "Silver" (ökonomische Modelle) gefertigt. Die Blue-Serie bietet hohe Leistung, hohe Hitzebeständigkeit und eine hohe Lebenserwartung. Die Green-Serie verfügt über ein schnelles Ansprechverhalten, während die Silver Serie für Low-Cost-Anwendungen entwickelt wurde.

sep
sep
sep
sep
Eisenlose Motoren: Hohe Effizienz

Bei einem Motordurchmesser von 16 mm stehen Längen von 25, 29, 35 und 40 mm ohne Getriebe und Encoder zur Verfügung. Die Motoren arbeiten je nach Typ bei einer Nennspannung von 3 bis 24 VDC. Die Spindeldrehzahl ohne Last liegt zwischen 5058 bis 9901. Der Nenndrehmoment beträgt je nach Modell 6,1 bis 26,6 mNm ohne Getriebe. Die maximale Leistungsaufnahme reicht von 1,5 bis 4,0 W.

Anzeige

Das neue Design beinhaltet einen klebstofflosen Aufbau und wird mit der neuesten automatischen Montage-Technologie hergestellt. Diese Motoren eignen sich für den Einsatz in Medizintechnik, Robotik, Automation, Labortechnologie und Sondermaschinenbau. Für alle Produkte hält der Anbieter technische Datenblätter bereit. Der japanische Hersteller ist seit Februar 2012 mit einer Niederlassung in Düsseldorf vertreten. Als Key Account Manager für mechatronische Komponenten ist dort Martin Frank für den Vertrieb in Europa zuständig. Masahiko Arai leitet das Büro und ist gleichzeitig Ansprechpartner für den Bereich Jewel Parts. kf

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Handlingsystem

Umrichter und MotorenModulare Automatisierung für vernetzte Anlagen

Baumüller zeigt auf der Motek, wie anhand von modular aufgebauten Automatisierungssystemen aus Standardkomponenten individualisierbare Lösungen entstehen.

…mehr
Sechsarmiger Schweißroboter

Umrichter und MotorenSo schweißt der Roboter besser

Auf der Automatica in München präsentierte die Baumüller Gruppe ihr Angebot an effizienten Umrichtern und Motoren, inklusive Steuerungstechnik, Softwarebaukasten und Services für skalierbare und wirtschaftliche Komplettsysteme.

…mehr
Karl-Walter Braun und Eugen Elmiger

AntriebskomponentenMaxon Motor überspringt 400-Mio-CHF-Hürde

Die Maxon Motor Gruppe konnte ihren Umsatz im vergangenen Jahr um 6 Prozent auf CHF 402,5 Millionen steigern. Starkes Wachsrum verzeichneten die Schweizer in Nordamerika und Asien, während der Umsatz in Europa - auch aufgrund des Frankenschocks - leicht zurückging.

…mehr
Motor von Faulhaber

MotorFür tragbare Geräte

Faulhaber hat eine neue Generation metallbürstenkommutierter Motoren eingeführt: die Motoren der Serie 1024…SR mit einem Durchmesser von 10 mm. In Kombination mit einem Getriebe kann ein Abtriebsdrehmoment von 300 mNm erreicht werden.

…mehr
Flachmotoren: In drei Längen von Nanotec

FlachmotorenIn drei Längen von Nanotec

Für Anwendungen, die hohe Präzision auf engstem Raum erfordern, bietet Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei Längen an. Bei den Motoren der Baureihe DF45 handelt es sich um 16-polige Außenläufer mit einem Standarddurchmesser von 45 und 27 mm Länge.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung