Drehriegel

Sicherer Riegel

Das Heinrich Kipp Werk präsentierte auf der letzten Motek einige neue Produktgruppen. Zum Beispiel Drehriegel für das sichere Verschließen von Türen, Behälterdeckeln und Klappen im Bereich der Schaltschrank-, Klima- und Maschinenindustrie. Für nahezu jede Gehäuseform und Anwendung findet sich im Sortiment des Normelemente-Spezialisten der passende Drehriegel mit Schutzart IP65.

Die Drehriegel des Unternehmens werden in der Standard-Version mit einem Steckschlüssel nach Industrienorm bedient und sind sowohl rechts als auch links einsetzbar. Kern und Gehäuse werden aus hell verchromter, verzinkter Druckgusslegierung gefertigt. Durch den inneren O-Ring sowie die Außendichtung können weder Schmutz noch Feuchtigkeit in das Gehäuse eindringen. Die Drehriegel sind teilweise abschließbar und in schwarz sowie Kunststoff lieferbar. Staubkappen, Öffnungsgriffe und die passenden Steckschlüssel runden das Programm ab.
Anwendungen, bei denen ein mittlerer Druck des Deckels gegen die Gehäusedichtung erforderlich ist, lassen sich durch Drehriegeltypen mit Stufenzunge lösen. Für höchste Schließfestigkeit und optimalen Anpressdruck ist der Kompressions-Drehriegel des Herstellers die richtige Lösung: Die erste 90-Grad-Drehung bringt die Schließzunge in die Verschlussstellung. Bei der zweiten 90-Grad-Drehung wird der Deckel in axialer Richtung fest angezogen. Der Einsatz eines Planetengetriebes sorgt hier mit einem größeren Kompressionshub, für sichere und optimale Schließeigenschaften. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite