Motorsteuerung

Neue Frequenzumrichter und Softstarter

Seit 2011 gehört Emotron zum Maschinenbau-Unternehmen Crompton Greaves mit Hauptsitz in Indien. Als erste neue Produkte seit der Übernahme zeigen die IP20/21 Version des Emotron FDU/VFX und der Emotron TSA Softstarter die zukünftige Richtung des Unternehmens im Bereich Motorsteuerung auf.

Emotron VFX48-088: einer der kompaktesten Frequenzumrichter.

Durch die Kombination aus langjährigem technischen Know-how in Europa und einer starken Unternehmensorganisation in Indien hat CG Drives & Automation sein Produktangebot erweitert und stellt nun seine neuen Softstarter und Frequenzumrichter zusammen mit der breiten Palette an Elektromotoren und Transformatoren von CG vor.

Produkt 1: Neuer Frequenzumrichter: Emotron FDU/VFX in IP20/21 Version bis zu 132 kW

Die neue IP20/21-Reihe von CG zielt auf Anwender von wand- oder schrankmontierten Frequenzumrichtern ab und basiert auf den weltweit bewährten IP54-Geräten - Emotron FDU und Emotron VFX. Eine robuste mechanische Konstruktion, ein einfacher Zugang zu Anschlussklemmen und ein hohes Maß an Bauteilintegration waren Schwerpunkte bei der Entwicklung. Die neue Reihe umfasst zudem Standardfunktionen wie:

  • Direkte Drehmomentsteuerung für genaue und schnelle Kontrolle (Emotron VFX)
  • Pumpen- und Ventilatorsteuerung
  • Programmierbare logische Funktionen, einschließlich Komparator und Timer
  • Motorbelastungssensor mit automatischer Alarmpegel-Einstellung
  • Mehrsprachige Bedieneinheit mit Einzelfunktionstasten und Kopierfunktion
  • Integrierte Zwischenkreisdrossel für reduzierte harmonische Oberschwingungen und maximale Spannungsauslastung
  • Integrierter EMV-Filter, Kategorie 3
  • Drehzahlgeregelter Ventilator bei allen Leistungen für eine längere Lebensdauer der Geräte

Die IP20/21-Versionen sind für den Einbau in Schaltschränken (IP20) oder die direkte Montage an einer Wand im Kontrollraum (IP21) optimiert und decken eine Leistung von bis zu 132 kW ab. In dezentralen Anwendungen und unter rauen Umgebungsbedingungen empfehlen wir jedoch weiterhin unsere IP54-Geräte. Frequenzumrichter Emotron FDU und Emotron VFX sind für Motorleistungen bis 3.000 kW erhältlich.

Anzeige

Produkt 2: Neuer Softstarter mit integriertem Bypass - Emotron TSA

Der Emotron TSA Softstarter ist der erste einer neuen Reihe an CG Hochleistungs-Softstartern. Er ergänzt damit die MSF-Reihe an hochleistungsfähigen Halbleiter-Softstartern und bietet neben integrierten Bypassschützen, sanften Starts oder einer intelligenten Lastüberwachung auch Funktionen zum intelligenten Stoppen, darunter Bremsfähigkeit. Durch die Entwicklung der Emotron TSA-Reihe hat CG einen wichtigen Schritt hin zum idealen Motorcontroller für Applikationen gemacht, in denen keine variable Drehzahl erforderlich ist.

  • Funktionen der neuen Reihe:
  • Integrierter Bypass
  • 3-phasige Drehmomentsteuerung
  • Lackierte Platinen
  • Mehrsprachige LCD-Anzeige
  • Programmierbare Logik- und Timerfunktionen
  • Echtzeituhr
  • Motorbelastungssensor mit automatischer Alarmpegel-Einstellung
  • Bremsfunktion
  • Betrieb bei langsamer Drehzahl und Jog-Funktion

Die ersten eingeführten Baugrößen sind für Motoren mit bis zu 100 A Nennstrom erhältlich, wobei in Kürze auch Geräte für bis zu 1.800 A erhältlich sein werden. Die Spannungsklassen umfassen 200 bis 525 V und 200 bis 690 V.

Das Unternehmen

CG Drives & Automation, ehemals Emotron, entwickelt, fertigt und liefert seit über 35 Jahren effiziente und zuverlässige Motorsteuerungssysteme. Seit Juni 2011 gehört CG Drives & Automation zu Crompton Greaves (CG). CG ist mit seinen mehr als 12.000 Mitarbeitern weltweit tätig und verfügt über Niederlassungen in 21 Ländern. Das Unternehmen bietet Elektroprodukte, -systeme und -dienstleistungen für Versorgungsunternehmen, Energieerzeuger, Industrie sowie Verbraucher an. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SPS 2019

Neue Gerätegeneration von Frequenzumrichtern

Sieb & Meyer präsentiert  auf der SPS 2019 ein neues Optionsmodul des SD3. Es ermöglicht die Auswertung von zwei Transducern sowie einer Hiperface-DSL-Schnittstelle. Der Frequenzumrichter SD2M wird um ein 450-kVA-Modell ergänzt. Zudem stellt das...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motoransteuerung

Softstarter oder Frequenzumrichter?

Der effiziente Betrieb von Elektromotoren wird zunehmend wichtiger. Neben einem reibungslosen Ablauf spielen auch Umweltvorschriften sowie Energiekosten eine Rolle. Projektplaner und Ingenieure müssen sich für die beste Technologie zur...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite