Maschinengeneration P2lean

Salvagnini setzt auf dezentrale Servotechnik

In der neuen Maschinengeneration P2lean hat sich Salvagnini, weltweit führender Hersteller von Blechbiegemaschinen, von traditionellen Antriebsarchitekturen gelöst. Statt die Antriebe für den Werkzeugwechsel innerhalb der Maschine zentral im Schaltschrank zu installieren, setzt der Hersteller dezentrale Servoverstärker zur Positionierung ein.

P2lean von Salvagnini

Die neue Kollmorgen-Reihe AKD-N liefert dabei Kosteneinsparungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Mit der neuen Gerätegeneration des Spezialisten für Antriebstechnik und Motion Control ist es sehr einfach möglich, die Regler direkt vor Ort in unmittelbarer Nähe zu den Motoren zu montieren. Ein Vorteil dieser dezentralen Architektur erschließt sich aus dem dramatisch sinkenden Aufwand für die Verkabelung der insgesamt sieben dezentralen Servoachsen in der P2lean. Ein weiteres Novum des italienischen Maschinenbauers: Ersatz der zentralen Hydraulikpumpe durch einen synchronisierten Verbund elektrisch angetriebener Servoaktuatoren. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...

Motoren und mehr

Breite Auswahl für Maschinenbauer

Auf der SPS IPC Drives 2016 stellen gleich mehrere Unternehmen der Wittenstein Gruppe aus. Präsentiert wird eine Vielzahl von Highlights, die das Messemotto „mechatronic drive technology – thinking fast forward“ aufgreifen.

mehr...
Anzeige

Servoregler

Offene Servotechnik

Mit dem neuen Servoregler MR-J4-TM, der sich mit Anybus-Steckkarten von HMS Industrial Networks kombinieren lässt, öffnet Mitsubishi Electric erstmals seine Servotechnik für Steuerungs- und Netzwerktechnologien von Drittanbietern.

mehr...

Servoregler

Betriebssicher

Basierend auf den Digi-Flex-Lösungen hat Advanced Motion Control die neue Reglerbaureihe DVC entwickelt, die für Elektrofahrzeuge im kleineren Leistungsbereich konzipiert ist. Die neuen Antriebsregler sind ab sofort beim Systemhaus für...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite