Bühler Motor

Neuer Vertriebs- und Technologiestandort im Großraum Detroit

Bühler Motor hat einen neuen Vertriebs- und Technologiestandort in Farmington Hills, MI, für Automotive-Kunden im Großraum Detroit eröffnet. Bis zu 16 Mitarbeiter - Vertriebsmitarbeiter, Projekt- und Konzept-Ingenieure sowie Applikations-Ingenieure können schnell auf Kundenanforderungen reagieren.

Zur Eröffnung waren neben den Angestellten auch President & CEO Peter Muhr und President & General Manager Buehler Motor Inc., Mark Furtwänglersowie Director Product Segment Thermal & Emissons Dr. Sven Urlaub und die Leiterin des Produktionswerks in Chihuahua, Cristina Sánchez anwesend.

"Der Ausbau der intensiven Vor-Ort-Betreuung ist unsere Antwort auf das wachsende Vertrauen, das unsere nordamerikanischen Kunden in uns setzen. Bestehende wie auch neue Kunden haben uns zahlreiche neue Projekte, unter anderem für unsere Wasserpumpen und unsere Getriebeöl-Pumpenplattform übertragen, und wir werden alles tun, um uns dieses Vertrauens würdig zu erweisen", betont Peter Muhr, President & CEO der Bühler Motor Gruppe.

Die Entwicklung vom 2nd-Tier- zum 1st-Tier-Lieferanten spielte bei der Entscheidung für den neuen Standort eine ebenso wichtige Rolle. "Als direkter Lieferant stehen wir gegenüber den OEMs noch stärker in der Pflicht. Intensive Begleitung und kompetente Betreuung sorgen nicht nur für schnelle Reaktionen, sondern auch dafür, dass Probleme nach Möglichkeit gar nicht erst entstehen", ergänzt Mark Furtwängler, President & General Manager von Buehler Motor Inc. am

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Elektromotoren

Auf sicheren Beinen

Bohrinseln sind rund um die Uhr extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Wind, Wetter und salzhaltige Luft machen der elektrischen Ausrüstung das Leben schwer. Deren Zuverlässigkeit ist aber absolut entscheidend für den reibungslosen Betrieb der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite