Mechatronische Antriebe

Mit wenigen Klicks zum effizienten Antrieb

„In Sekunden zum passenden Getriebe“ lautet das Versprechen des Sizing Assistant von Wittenstein Alpha, der in insgesamt 11 Sprachen verfügbar ist. Diese webbasierte Anwendung für die schnelle Konfiguration von Motor-Getriebe-Einheiten und die Auslegung von Maschinenachsen minimiert den Berechnungs- und Zeitaufwand bei der Suche nach der passenden Getriebelösung.

Nur wenige Klicks genügen – und dem Anwender wird in übersichtlicher Darstellung nicht nur das kleinstmögliche, energie- und leistungseffizienteste Getriebe angezeigt, sondern auch mögliche Alternativen.

Nur wenige Klicks genügen – und dem Anwender wird in übersichtlicher Darstellung nicht nur das kleinstmögliche, energie- und leistungseffizienteste Getriebe angezeigt, sondern auch mögliche Alternativen. Nach der Produktauswahl kann der Anwender das Datenblatt und die CAD-Daten in verschiedenen Datenformaten, z. B. STEP oder IGES, direkt abrufen sowie online ein Angebot anfragen.

Für die ganzheitliche Auslegung von Antriebssträngen ohne Technologie- und Medienbrüche konzipiert ist die Auslegungssoftware Cymex 5. Das neue Release 2.3 der Software bietet als erstes Auslegungstool dieser Art eine umfassende Kupplungsdatenbank. Sie erlaubt es, Antriebsstränge von der Applikation und deren Bewegungsprofil über die geeignete Kupplung, das Getriebe und den Motor ganzheitlich zu betrachten, risikofrei auszulegen und durchgängig zu dokumentieren. Die Integration des breiten Portfolios von Metallbalg-, Elastomer- und Sicherheitskupplungen direkt in den Auslegungsprozess bedeutet für den Konstrukteur vor allem Arbeitserleichterung, Zeitersparnis und Risikofreiheit.

Anzeige

Ebenfalls in das neue Release 2.3 von Cymex 5 übernommen wurde die neue Getriebebaureihe DP+ für hochdynamische Deltarobotik-Applikationen, die überarbeitete Generation der V-Drive Schneckengetriebe mit dem neuen Familienmitglied V-Drive Basic sowie die Servoaktuator-Plattform Premo. Sie alle sind auf der Hannover Messe auf dem Wittenstein-Stand ebenso zu sehen wie das Hochleistungs-Antriebssystem Galaxie, das Portfolio der Cyber Dynamic Line-Linearaktuatoren mit integrierter Spindel und das modular konzipierte Servoantriebssystem iTAS für Fahrerlose Transportsysteme. ee

HMI, Halle 15, Stand F 10

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Cybersecurity

Sicherheit durch maschinelles Lernen

Die Cybersicherheit industrieller Anlagen ist darauf eingestellt, dass mögliche Angriffe den technologischen Prozess unterbrechen können. Dies ist mit katastrophalen Folgen verbunden, die nicht nur finanzieller Natur sein müssen.

mehr...
Anzeige

Feldbusmodul

Feldbusmodul sorgt für Sicherheit

Der Automatisierungsgrad in einer modernen Lackiererei ist ausgesprochen hoch – ebenso wie die Sicherheitsstandards. Dementsprechend viele Safety-Signale und Daten sind zu verarbeiten. Beim Bau einer neuen Lackiererei in Polen greift die beauftragte...

mehr...
Anzeige

Editorial

Zusammenrücken!

Bald ist es wieder so weit: Die Hannover Messe steht an. Für viele Unternehmen ist sie eine der wichtigsten Messen des Jahres – die Vorbereitungen laufen längst auf Hochtouren. Und für uns Besucher hält Hannover immer wieder Überraschungen bereit.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite