Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Mit zwei Händen

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

ZweihandschaltungenMit zwei Händen

sep
sep
sep
sep
Automatisieren (AU): Mit zwei Händen

Zu den traditionellen Schutzeinrichtungen gehören die Zweihandschaltungen – altbewährt, aber dennoch gib es Potenziale für Weiterentwicklungen. Bei diesem neuen Druckguss-Bedienpult wurde besonders auf die ermüdungsfrei gestaltete Anordnung der Stellteile geachtet. So können bis zu acht Befehls- und Meldegeräte zusammen mit einem Not-Aus-Befehlsgerät im Mittelteil des Pultes eingebaut werden. Als Stellteile stehen dem Anwender sowohl Pilztaster als auch berührungslos wirkende Sensortaster zur Verfügung. Ebenfalls neu ist ein Ständer für die Zweihand-Bedienpulte mit diversen Features, die das tägliche Arbeiten erleichtern: Diese reichen von einer Trage-Zieh-Vorrichtung über die Höhenverstellung bis hin zu 1- oder 2-pedaligen Fußschaltern beziehungsweise -tastern.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Scharnier-Überwachungsschalter : Direkt im Scharnier

Scharnier-Überwachungsschalter Direkt im Scharnier

sitzt dieser Überwachungsschalter, der nicht nur Stellungsüberwachung und Drehbandfunktion in einem realisiert, sondern es kann auch eine zusätzliche mechanische Wiederanlaufsperre in diese Geräte integriert werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Safe Distance Monitoring

SystemlösungenFlexibel in der Endmontage

Die Maxolution-Systemlösung „Safe Distance Monitoring“ von SEW-Eurodrive ermöglicht bei Montagelinien die Einhaltung von Mindestabständen bei gleichzeitig hoher Flexibilität.

…mehr
Kohlebürsten

KohlebürstenGroßer Einfluss auf den Motor

Motorenlieferant Menzel Elektromotoren unterstützt Betreiber bei der Wahl der richtigen Kohlebürsten für die jeweilige Anwendung und berät von der Materialqualität bis hin zur korrekten Passung.

…mehr
Piezoaktoren: Treibende Kraft für die additive Fertigung

PiezoaktorenTreibende Kraft für die additive Fertigung

Additive Fertigungsverfahren haben die Prototypen-Nische verlassen und sind dabei, ihren Platz in der industriellen Produktion zu finden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung