Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Zwei externe Permanentmagnete

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Winkelcodierer ohne WellenlagerungZwei externe Permanentmagnete

sep
sep
sep
sep

in Verbindung mit einem ASIC und Hall-Elementen sorgen für die Aktivierung des Sensorsystems in einem neu entwickelten Winkelcodierer. Diese F-Serie von TWK-Elektronik gibt es für Messbereiche von 1 bis 32.768 Umdrehungen. Die Auflösung beträgt 4096/360° (12 Bit). Am elektrischen Ausgang stehen digitale Schnittstellen wie SSI, CANopen oder PROFIBUS-DP sowie analoge Signale, wie zum Beispiel 0(4)-20mA oder 10 Volt, zur Verfügung. Die Elektronik befindet sich in einem vergossenen Gehäuse, das der Schutzart IP69K entspricht. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ortsflexible Roboter: Nicht ortsgebunden

Ortsflexible RoboterNicht ortsgebunden

zu sein, ist günstig für Verliebte und Arbeitssuchende – und Roboter. Ein neu entwickeltes Verfahren, das sich auf die Robotertechnik von Mitsubishi Electric stützt, ermöglicht jetzt auch in der Produktion den wirtschaftlichen Einsatz von ortsflexiblen Robotern, die noch während der Bewegung des Roboterarms auf Veränderungen in ihrer Umgebung reagieren und die Bewegungsbahn festlegen.

…mehr
Sensorsysteme: „Gerade jetzt investieren“

Sensorsysteme„Gerade jetzt investieren“

In den letzten Jahrzehnten hat sich Baumer einen guten Ruf als Hersteller von hochwertigen Sensorprodukten für
Applikationen in der Fabrik- und Prozessautomation erarbeitet. Dr. Oliver Vietze, CEO und Chairman der Gruppe, spricht mit Chefredakteur Hajo Stotz über die das Familienunternehmen prägenden Entscheidungen im letzten Frühling und die breit gefächerten Innovationen im derzeitigen Herbst.
…mehr
Winkelsensor: Es sieht aus wie ein Potentiometer

WinkelsensorEs sieht aus wie ein Potentiometer

ist aber ein Drehgeber mit einem berührungslosen elektromagnetischen Sensorsystem. Der Messbereich des Modells PBA25 beträgt 360° und wird durch keine Anschläge begrenzt. Ausgelegt für einen Betriebsspannungsbereich von +4,5 bis +5 Volt steht am Ausgang ein lineares Analogsignal von nominal 5 Volt mit einer absoluten Genauigkeit von ±1° zur Verfügung.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Jubiläum: 50 Jahre TWK Elektronik

NewsJubiläum: 50 Jahre TWK Elektronik

Das Unternehmen TWK Elektronik, Lieferant für Winkel- und Wegsensoren, feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum. Das von Theo W. Kessler 1962 in Düsseldorf gegründete Familienunternehmen wird mittlerweile von Johannes W. Steinebach geleitet. Im Jubiläumsjahr 2012 nehmen zwei seiner vier Söhne ihre Arbeit in der Geschäftsführung auf.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung