Wälzlager

Wälzlager-Auswahlkonzept berücksichtigt Preis und Leistung

Eigentlich sind es zwei Welten. Doch das Abeg-Konzept verbindet die Prioritäten des Konstrukteurs mit denen des Einkäufers und erfüllt die Anforderungen beider Seiten.

Neben den technischen Ansprüchen an ein Wälzlager lassen sich mit dem Konzept von Findling auch die wirtschaftlichen Aspekte bei der Lagerauslegung berücksichtigen. Die Lösung hilft dem Anwender dabei, genau das Lager aus dem Angebot nahezu aller nahmhaften Wälzlagerhersteller weltweit zu finden, das funktional exakt die gestellten Anforderungen erfüllt, kostengünstig ist und schnell lieferbar. Abeg führt den Anwender mit Hilfe von Berechnungstools, die objektive Entscheidungen ermöglichen, zur richtigen Produktlinie und schafft eine differenzierte Diagnose für den Ingenieur.

Findling gliedert das Lagerangebot in vier Produktlinien:

•Easyroll: kostengünstigste Lösung, Speziell für niedrige Umdrehungszahlen.

•Eco: Kostenbewusste Basistechnologie. Bei freier

•Auswahl wichtiger Ausstattungskomponenten.

•Supra: Leistungsbewusste Technologie mit verschiedensten

•Ausstattungskomponenten..

•Premium: Anspruchsvolle Lager für Hightech-Einsätze.

Ergänzend zu den klassischen Berechnungsprinzipien nutzt das Konzept beispielsweise die unterschiedlichen Leistungsmerkmale der am Weltmarkt verfügbaren Produkte. Die herkömmliche Lebensdauer-Berechnung (nach DIN ISO 281) wird dabei um den „Abeg-Faktor“ erweitert. hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager-Beschaffung

Auf einem schmalen Grat

Die Wahl des richtigen Wälzlagers ist ständiger Streitpunkt zwischen Konstrukteuren und Einkäufern. Ein ausgefeiltes Beschaffungssystem entschärft diesen Konflikt. Erfinder und Anbieter ist Firmenchef Klaus Findling. SCOPE-Redakteur Michael Stöcker...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Akquisition

Wettbewerbsfaktor Know-how

Auf der Motek wurde aus SKF Motion Technologies Ewellix. Wir sprachen mit Swen Wenig, Geschäftsführer von Ewellix in Deutschland, über die Vorteile von Know-how und der Automatisierungstechnik als Wachstumsmarkt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite