Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Total abgesichert

Hannover Messe 2018Nahtlose Antriebs- und Transportriemen von Nitta

Antriebsriemen Zeroseam

Auf der Hannover Messe stellt Nitta Industries Europe die nahtlosen Riemen der Reihe Zeroseam für Antriebs- und Transportaufgaben vor. Die Konstruktionsweise dieser Flachriemen kombiniert hohe Flexibilität und Biegsamkeit, eine abriebresistente Deckschicht mit starker Griffigkeit sowie maßgeschneiderte Abmessungen.

…mehr

USV-ModuleTotal abgesichert

wird die Stromversorgung im Maschinenbau, wenn Newave seine USV-Systemmodule in den Anlagen verbaut. Die DPA-Module werden dazu entweder in einen vorhandenen Rack-Einbauschrank integriert oder kundenspezifisch an die gegebenen Gehäusebedingungen angepasst. Der Kabelbaum wird modifiziert, 30 bis 50 Batterien in den Standardschubladen montiert. Überbrückungszeiten von einigen Minuten bis zu mehreren Stunden sind möglich. Die Module werden in Leistungen von acht bis 40 kW angeboten, für höhere Leistungen und Redundanz lassen sich bis zu 20 Module parallel schalten und in n+1-Konfigurationen betreiben. Die Ein- und Ausgangsspannung beträgt 380 oder 400 Volt, dreiphasig.

sep
sep
sep
sep
USV-Module: Total abgesichert

Durch die Technologie, die ohne ausgangsseitigen Transformator auskommt, bleiben die Module kompakt und leicht. Sie arbeiten als Dauerwandler gemäß der Klassifizierung VFI-SS-111 nach EN-62040-3 und sind deshalb auch als reiner Spannungs- und Frequenzkonstanter einsetzbar. Zudem sind sie in der Lage, Frequenzschwankungen zwischen 35 und 70 Hz auf 50 Hz auszuregeln, ohne auf die Batterien zurückzugreifen. Das gilt ebenso für Schwankungen der Eingangsspannung zwischen +15 und -40 Prozent.

Anzeige

Jedes Modul enthält alle notwendigen Baugruppen wie Gleichrichter, CPU, Wechselrichter und elektronischen Bypass. Sind die Module als n+1-Konfiguration geschaltet, kann der Anwender ein defektes Modul selbst entfernen und gegen ein neues Austauschen – die Mean Time to Repair (MTTR) wird dadurch auf ein Minimum reduziert. Für den Anlagenhersteller bedeutet das eine erhebliche Entlastung der eigenen Serviceabteilung. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Batteriemanagement: Mit zunehmendem Alter

BatteriemanagementMit zunehmendem Alter

verringert sich so einiges. Batterien geht der Saft aus, sprich: sie verlieren ihre Leistungsfähigkeit, so dass sie die notwendige Energie für die eingestellte Pufferzeit nicht liefern können. Es kommt zu Ausfällen der Versorgungsspannung.

…mehr
Fachbericht: Fließen lassen

FachberichtFließen lassen

Konstante Energie aus der Steckdose - einst Standard, gehört bereits heute zur Vergangenheit: Wie man den Stellungnahmen einiger deutscher Energieversorger entnehmen kann, muss sich das Land in Zukunft häufiger auf Spannungsschwankungen und auch -ausfälle einstellen. Gehen einmal die Lichter aus, ist der finanzielle Schaden in vielen Unternehmen immens. Unzählige Mitarbeiter, die auf ein zuverlässig arbeitendes Netzwerk und ihre PCs angewiesen sind, Maschinen, die bei einem Ausfall die komplette Produktion lahm legen: Es braucht nicht viel Phantasie, um das Ausmaß eines solchen Vorfalls abzuschätzen. Aus gutem Grund setzen deshalb viele Unternehmen auf Unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV).
…mehr
Integrierte USV-Systeme: Wenn es klein sein soll

Integrierte USV-SystemeWenn es klein sein soll

und fein, dann hat Bicker Elektronik die Lösung: Die gesamte Elektronik inklusive zahlreicher Schutzfunktionen der neuen DC-USV hat das Unternehmen auf einer kleinen Montageplatte untergebracht. Das neue µC-gesteuerte USV System mit der Bezeichnung UPSI-2402 schützt in Verbindung mit externen wartungsfreien Blei-Gel-Batterien die angeschlossenen 24 VDC-Verbraucher sicher vor Schwankungen und Unterbrechungen der Versorgungsspannung.

…mehr
Unterbrechungsfreie Stromversorgung: Eine bislang unerreichte Leistung

Unterbrechungsfreie StromversorgungEine bislang unerreichte Leistung

für ein integriertes Kompaktgerät mit nur 123 Millimeter Breite auf der DIN-Schiene bringt diese neue DC-USV. Sie puffert 24V bei 10A für sechs Minuten und kann kurzzeitig sogar bis 15A belastet werden.

…mehr

Unterbrechungsfreie StromversorgungMaßgeschneiderte Lösungen

für die Anforderungen von Industrie- und Produktionsumgebungen sowie Rechenzentren bietet die neue USV-Serie MGE Galaxy. Hohe Energieverfügbarkeit, lange Autonomiezeit und geringer Platzbedarf stehen aktuell ganz oben auf dem Anforderungskatalog der Daten- und Telekommunikationszentren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung