Überspannungsableiter

Unsichtbar

und sicher lässt sich das zweipolige Überspannungs-Schutzmodul STC von Dehn + Söhne an handelsüblichen Schutzkontakt-Steckdosen installieren. Rückseitig auf den Steckdoseneinsatz gerastet, passt sich das Schutzmodul STC jedem Steckdosendesign an. Neben einer thermischen Abtrennvorrichtung besitzt das Schutzgerät zusätzlich eine akustische Defektmeldung mit manueller Testmöglichkeit. Der Anschluss des Überspannungs-Schutzmoduls ist parallel zur Steckdose ausgeführt. Dadurch bleibt die Stromversorgung der angeschlossenen Verbraucher auch bei Überlast des Überspannungsableiters erhalten. Das STC-Modul lässt sich durch den neuen, teilbaren Kunststofftragring mit Schnappverschluss jetzt noch einfacher an bereits bestehenden Steckdosen installieren. Es ist eine sinnvolle Ergänzung zum Schutz ihrer empfindlichen Elektronik bei Überspannungen. Das Unternehmen bietet innovative Produkte zum Schutz bei Blitz- und Überspannungen, kundenspezifisch abgestimmte Schutzkonzepte und Engineering- und Prüfleistungen im Stoßstromlabor des Unternehmens. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Blitzschutz

Sicher vor Überspannung

Dehn präsentierte auf der SPS IPC Drives in Nürnberg Neuheiten zum Blitz- und Überspannungsschutz einzelner Komponenten bis hin zum Schutz kompletter Systeme und integrierter Automatisierungslösungen. Der Arbeitsschutz an elektrischen Anlagen...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite