Trochoidgetriebe

Mit geräuschreduzierender Vorstufe

Bei Komponenten für die moderne Medizintechnik ist Präzision ein unverzichtbarer Faktor. Das gilt insbesondere für bildgebende Verfahren wie Kernspin- oder Ultraschalluntersuchungen. Auch bei digitalen Hochleistungsröntgengeräten ist äußerste Zuverlässigkeit und Genauigkeit gefragt. So werden etwa für deren Rotationsarme besonders präzise, überlastfähige und zudem geräuscharme Getriebe benötigt. Hier kommen spezielle Trochoidgetriebe der RV-E-Serie von Nabtesco zum Einsatz, die für diese Applikation zusätzlich mit einer geräuschreduzierten Vorstufe versehen wurden.

Damit die digitalen Hochleistungs-Röntgengeräte die gewünschte hohe Qualität aufweisen, muss der Rotationsarm mit äußerster Präzision geführt werden; speziell dann, wenn aus der Bildserie eine Computertomographie erstellt werden soll. Dabei ist das Getriebe an der Rotationsachse im wahrsten Sinne Dreh- und Angelpunkt des Rotationsarms. Neben der Präzision – bei digital ausgewerteten bildgebenden Verfahren liegt die benötigte Genauigkeit oft im Mikrometerbereich – muss das Getriebe auch eine kompakte Konstruktion und hohe Sicherheitsreserven im Fall einer Betriebsstörung bieten, um Verletzungen der Patienten auszuschließen. Mit einem Hystereseverlust von weit unter einer Winkelminute erzielen die Trochoidgetriebe Positionierungsgenauigkeiten, die weit über dem Durchschnitt liegen. Da die Getriebe zudem konstruktionsbedingt sehr kompakt und mit einem Not-Aus-Drehmoment bis zum Fünffachen des Nennmoments auch im Fehlerfall sehr sicher sind, werden sie bereits in vielen medizintechnischen Produkten eingesetzt.

Anzeige

Alles weitere, wie die Daten der Trochoidgetriebe, finden Sie unter diesem Beitrag. st

Anzeige
4.0 MB
Daten u.a. zu den TrochoidgetriebenHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Trochoidgetriebe

Biegermentalität

Beim maschinellen Biegen von Rohren, Profilen etc. werden zwar nur geringe Bearbeitungsgeschwindigkeiten in der Biegezelle gefordert, gleichzeitig sind jedoch hohe Kräfte bzw. Drehmomente zum Umformen nötig.

mehr...

Trochoidgetriebe

Elektromechanisch biegen?

Beim maschinellen Biegen von Rohren und Profilen werden zwar nur geringe Bearbeitungsgeschwindigkeiten in der Biegezelle gefordert, gleichzeitig sind jedoch hohe Kräfte bzw. Drehmomente zum Umformen nötig.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite