Torque-Motoren

Neben der Vollwellenausführung

ist die neue Generation der DST High Torque-Motoren von Baumüller jetzt auch durchgängig mit Hohlwelle oder integriertem Drucklager verfügbar. Die verschiedenen Ausführungen der DST-Motoren in den Baugrößen 135 bis 400 sorgen für mehr Freiheitsgrade in der Konstruktion und ermöglichen eine optimale Integration des Motors in das Maschinenkonzept.

Wenn in Extrudern während des Plastifizierens flüssiger Kunststoff aus dem Spritzkopf gedrückt wird, wirken enorme Druckkräfte in Richtung Motorwelle. Drucklager nehmen diese Kräfte auf, um die axialen Lagerbelastungen zu kompensieren und die dahinterliegende Maschineneinheit zu schützen. Baumüller bietet jetzt für die neueste Generation der High Torque Motoren DST in den Baugrößen 135, 200, 260, 315 und 400 optional ein integriertes Drucklager. Damit lassen sich Druckkräfte bis 800 kN abstützen. Durch das in den Motor integrierte Lager entfällt zum einen der aufwändige Einbau; zum anderen kommt diese Ausführung beengten Platzverhältnissen in Maschinen entgegen, denn durch die Integration des Lagers in den Motor, benötigt man weniger Bauraum. Außerdem vereinfacht diese Bauweise die Umrüstung und Demontage der Maschine.

Neben der Vollwellenausführung und einem optional integrierten Drucklager sind die DST-Motoren aller Baugrößen auch mit Hohlwelle verfügbar. Im Inneren der Hohlwelle lassen sich beispielsweise weitere Bauteile unterbringen wie etwa eine Kugelrollspindel, was ein kompakteres Maschinenkonzept zulässt. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hohlwellenantrieb

Hohl, klein und robust

Die steigenden Anforderungen an die Leistung und Kompaktheit von Werkzeugmaschinen führte zur Entwicklung von neuen Hohlwellenantrieben, die sich durch hohe Leistungsdichte und Robustheit auszeichnen.

mehr...

Trochoidgetriebe

Für präzise Untersetzungen

in der Verpackungsindustrie sind Trochoidgetriebe der Serie RV von Nabtesco geradezu prädestiniert. Deren typische Kraftübertragung über Rollen ermöglicht einen hohen Wirkungsgrad, eine lange Lebensdauer und ein extrem geringes Spiel.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Hohlwellenmotoren

Wenn bei linearen Bewegungen

hohe Kräfte mit maximaler Positioniergenauigkeit gefordert werden, sind die Spindasyn Motoren von AMK eine effiziente Alternative zu bestehenden Hydrauliklösungen oder zu Linearantrieben. Mit ihren signifikant höheren Wirkungsgraden erreichen sie...

mehr...
Anzeige

Flachgetriebe mit Hohlwelle

Platz ist ein kostbares Gut

und ein Rentabilitätsfaktor für produzierende Maschinen und Anlagen mit Einzelantrieben wie Förderbändern und ähnlichen Einrichtungen. Für diese Anwendungen hat die WEG ein neues Flachgetriebe mit Hohlwelle für den direkten kraftschlüssigen Antrieb...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Motek

Regler fürs Handling

Auf der Motek stellt Baumüller seine Lösungen für die Produktions- und Montagetechnik vor und präsentiert sich damit als Automatisierungspartner für die Handling- und Robotikbranche.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite