Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Die Stromwächter

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

Stromüberwachungs-SetDie Stromwächter

In Zeiten steigender Energie-Preise wird es immer wichtiger, den Energieverbrauch von Industrieanlagen, Produktionshallen, Maschinen, bis hin zu öffentlichen Gebäuden und Privathäusern zu überwachen, zu dokumentieren, zu speichern und auszudrucken. Aus den erfassten Daten kann man erkennen, wo und wann der Energieverbrauch zu hoch ist, um dann Abhilfe zu schaffen. Das preiswerte Stromwächter-Set EnviroMon EL040 ist hierfür hervorragend geeignet. Es besteht aus einem stand-alone-Datenlogger, Netzwerkkabel, Stecker- Netzteil, einem Konverter und drei Stromzangen (0,1 – 300A AC), PC- Anschlusskabel (RS-232), einschließlich der komfortablen Pico EnviroMon-Software und dem Handbuch. Das Set ist somit komplett einsatzfähig zur Überwachung von drei Stromkreisen.

sep
sep
sep
sep
Stromüberwachungs-Set: Die Stromwächter

Der Datenlogger zeichnet Ablesungen in vom Benutzer programmierten Intervallen auf – von einer Abtastung pro Minute bis zu einer Abtastung alle 240 Minuten. Wenn die vom Benutzer vorher eingestellten Bedingungen eintreten, kann das System auch Alarme auslösen. Insgesamt lässt sich die eindrucksvolle Zahl von 250.000 Messungen aufzeichnen. Zwecks Einstellungen und Dateneinsicht muss der Datenlogger an einen Computer oder Drucker angeschlossen werden. Er verfügt über einen großen Arbeitsspeicher sowie über langlebige interne Akkus für die Aufzeichnung von Daten über lange Zeiträume hinweg. Die Akkus bleiben aufgeladen, so lange Netzstrom zur Verfügung steht. Bei einem Stromausfall bleibt das System bis zu 72 Stunden lang arbeitsfähig.

Anzeige

Das System ist je nach Bedarf erweiterungsfähig bis auf die Überwachung von max. 30 Stromkreisen oder auch zu einem Umwelt-Überwachungssystem mit bis zu 30 Messstellen. Es können maximal zehn Konverter im Netzwerk (max. 400 m, einfaches Telefonkabel) betrieben werden, das heißt, dieses Set kann nachträglich mit weiteren Konvertern und Sensoren erweitert werden - auch mit Temperatursensoren, Tür-/Fensterkontakten und Alarmgebern. Das Stromwächter-Set eignet sich ideal für die Messung von Ein- und Dreiphasen-Stromversorgungen sowie für die Maschinenüberwachung. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Log Micro Shock Detector

DatenloggerSchutz beim Transport

Hochempfindliche Geräte, beispielsweise große, supraleitende Magnete in der Medizintechnik, brauchen soliden, nachweisbaren Schutz bei Transport und Lagerung. Dafür ist nicht immer der Einsatz eines teuren Highend-Datenloggers erforderlich.

…mehr
Datenlogger Almemo 500 Ahlborn

Datenlogger...... mit Webservice

Mit dem Datenlogger Almemo 500 bringt Ahlborn eine völlig neue Gerätevariante auf den Markt, die im Bereich der komplexen Messdatenerfassung einzuordnen ist. 

…mehr
Hydraulikdruck an der Baggerschaufel überwachen

RFID-DrucktransponderÜberwacht Druck und Temperatur in rauen Umgebungen

Keller hat das Potential der Nahfunktechnik in industriellen Drucktransmittern erkannt und lanciert zwei Drucktransponder-Serien. Hermetisch abgedichtet sollen sie dort eingesetzt werden, wo mechanische Manometer aufgrund von Vibration oder Verschmutzung versagen könnten.

…mehr
Michelin-Reifenwerk

DatenloggerWeniger Energie, mehr Umwelt

Der Reifenhersteller Michelin hat in seinem Werk in Homburg den Energieverbrauch der Umwälzpumpen in der Heizzentrale massiv gesenkt – und Einsparungen bei den Stromkosten von rund 66 Prozent und 23.000 Euro pro Jahr erreicht. Das Unternehmen nutzt System-Effizienz-Service (SES) der KSB-Service-GmbH. 

…mehr
Datenlogger Log 32T

DatenloggerUmgebungstemperaturen regelmäßig messen

Dostmann Electronic präsentiert mit dem neuen Log 32T einen kompakten Datenlogger zur Temperaturaufzeichnung bei Lagerung und Transport. Für die Auswertung wird der Datenlogger einfach und schnell direkt in die USB-Schnittstelle des Computers eingesteckt, wo er automatisch eine vordefinierte Auswertung in Form einer PDF-Datei erzeugt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung