Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Reaktionszeiten verkürzen

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

SteuerlösungReaktionszeiten verkürzen

Speziell für die Metallverarbeitung hat Beckhoff die XFC-Technologie (eXtreme Fast Control Technology) entwickelt, eine schnelle Steuerungslösung. Sie basiert auf einer optimierten Steuerungs- und Kommunikationsarchitektur, die aus einem modernen Industrie-PC, ultraschnellen I/O-Klemmen, dem Highspeed-Ethernet-System EtherCAT und der Automatisierungssoftware TwinCAT besteht.

sep
sep
sep
sep
Steuerlösung: Reaktionszeiten  verkürzen

Neben der Optimierung der Zykluszeit bietet XFC aber auch eine Verbesserung der zeitlichen Genauigkeit und eine Erhöhung der Auflösung. Dem Anwender eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten, seine Maschine qualitativ zu verbessern und Reaktionszeiten zu verkürzen. Messtechnische Aufgaben oder die Dokumentation der Teilequalität lassen sich einfach in die Maschinensteuerung integrieren.

Im Bereich der Werkzeugmaschine bietet die XFC-Technologie verschiedenste Anwendungen zur Prozessoptimierung, wie beispielsweise ein Oversampling für Körperschallanalyse zur integrierten Werkzeugüberwachung, das hochgenaue Erfassung von Messtastern und die hohe Synchronität der Achsen untereinander st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Eigenfertigung erweitern: Ferdinand Bilstein will expandieren

Eigenfertigung erweiternFerdinand Bilstein will expandieren

Um dem stetigen Wachstum und der kontinuierlichen Steigerung des internationalen Marktgewichts gerecht zu werden, plant der Ersatzteilspezialist Ferdinand Bilstein die Erweiterung der Eigenfertigung am Hauptstandort Ennepetal.

…mehr
Fachmesse: Premiere für neuen Verbund

FachmessePremiere für neuen Verbund

Unter der Dachmarke Chemnitzer Fachmessen erhalten die wichtigsten Branchen in Sachsen wie Maschinen- und Fahrzeugbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Technische Textilien und die vielfältigen Zuliefer-, Forschungs-, IT- und weiteren Dienstleistungen für die Industrie ein Podium für Präsentation und Netzwerkausbau.

…mehr

Neue DachmarkeVerbund "Chemnitzer Fachmessen" feiert Premiere

Die Chemnitzer Messe organisiert ihre Fachmessen in den Bereichen Maschinen- und Fahrzeugbau, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Technische Textilien sowie die vielfältigen Zuliefer-, Forschungs-, IT- und weiteren Industrie-Dienstleistungen künftig unter der Dachmarke "Chemnitzer Fachmessen".

…mehr
Blechbearbeitung: Länge läuft

BlechbearbeitungLänge läuft

In ferner Zeit kam ein Riese auf seiner Wanderschaft ans Ufer der Elbe. Bevor er den Fluss überschritt, ließ er sich zu kurzer Rast nieder, denn er verspürte in seinen Stiefeln ein Drücken, das von Sand und kleinen Steinen herrührte.

…mehr
Zulieferindustrie: Ihre aktuelle Wirtschaftslage

ZulieferindustrieIhre aktuelle Wirtschaftslage

schätzt die deutsche Zulieferindustrie wieder so positiv ein wie vor der Wirtschaftskrise. Der ArGeZ-Geschäftsklimaindex für die deutsche Zulieferindustrie stabilisiert sich auf Rekordniveau. Seit Februar 2011 hat die Bewertung der aktuellen Lage nochmal deutlich zugelegt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung