Steuer- und Regelelektronik

Speziell für photonische Anwendungen

hat Newport die neue, preisgünstige Conex Familie von kompakten, photonischen Steuer- und Regelelektroniken entwickelt. Die Reihe besteht zunächst aus drei Modellen, die einfach über USB Plug-and-Play angeschlossen werden und eine einfach zu bedienende, funktionelle Steuerung vom PC aus ermöglichen. Dabei können mehrere Geräte an nur einem USB-Port angeschlossen werden. Die Modelle Conex-PSD9 und Conex-IOD werden zusätzlich über den USB-Port mit Strom versorgt: weitere Netzgeräte und Kabel sind überflüssig! Die intuitiv verständliche LabView-basierte Bediensoftware bietet für jedes Modul eine grafische Benutzerschnittstelle (GUI). Zusätzlich stehen alle notwendigen LabView VI zur Verfügung.

Das erste Modell der neuen Familie, der Conex-CC, ist ein sehr handlicher und preisgünstiger, motorisierter Controller zur Steuerung von Newports DC-Motor getriebenen Linearachsen und Aktuatoren mit niedriger Leistungsaufnahme. Der PSD9 ist ein Detektor zu XY- Positionsbestimmung von Laserstrahlen - ideal geeignet zur Laserstrahlstabilisierung, für Laser-Tracking und zur allgemeinen Strahldiagnostik. Das dritte Modell der Familie, der Conex-IOD, ist ein vielseitiges, universell einsetzbares I/O-Modul zur Verwendung mit einer Vielzahl möglicher Drittgeräte. Als Schnittstelle bietet es sowohl digitale als auch 12-Bit analoge Ein- und Ausgänge. Diese Reihe photonischer Instrumente eignet sich ideal für Anwendungen, die eine kostengünstige und zuverlässige Lösung für ein PC-gesteuertes System benötigen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steuerelektronik

Roboter in Portalsystemen

Mit dem isiModul bietet das Unternehmen Isimotion eine Elektronik, die speziell auf Portalsysteme zugeschnitten ist. Das Modul vereint drei Endstufen und eine Bahnsteuerung in einem Gehäuse und bietet unterschiedliche Schnittstellen (CAN, RS485,...

mehr...

Laser-Bearbeitungszentrum

Um Plagiatorenkämpfe

rechtlich abzusichern, empfiehlt es sich, seine Waren zu markieren. Mit seinen fein fokussierten, hochenergetischen Pulsen ermöglicht das Wombat All-in-one-Laser-Bearbeitungssystem, Markierungen auch im Inneren zu erzeugen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Lineartisch

Für mittlere Verstellwege

wurden die neuen Lineartische UTS von Newport entwickelt. Sie basieren auf der UTM-Serie und bieten hervorragende Leistungsdaten in einer wesentlich verbesserten und kompakteren Ausführung. Die neue Serie ist eine einzigartige Kombination von...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite