Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Als Kraftpakete bezeichnet

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

StellantriebeAls Kraftpakete bezeichnet

der Mindener Hersteller Elodrive seine neuen Stellantriebe der Baureihe C. Mit den vier unterschiedlichen Typen dieser Reihe bietet das Unternehmen sehr kompakte Lösungen mit hohen Drehmomenten (der Normalantrieb CN erreicht 40 Nm), die selbst schwergewichtige Aufgaben übernehmen können. Gegenüber dem Normalantrieb CN mit 90 Sekunden Stellzeit benötigt der Schnellläufer CF nur 30 Sekunden, um ein Drehmoment von 15 Nm zu erreichen. Der Federrückläufer CS und die Ausführung Elosafe CE dagegen wirken als Sicherheitsantriebe. Der CS beispielsweise setzt bei Federrückläufern mit 20 Nm und 90 Sekunden eine Marke, während Elosafe mit 30 Nm und 40 Nm und ebenfalls 90 Sekunden als federloser Antrieb mit internen Energiespeicher hohe Sicherheit auch im Notfall bietet. So ist hier minimaler Energieverbrauch durch das Halten der Position ohne Motorantrieb sowie ein geregeltes Anfahren der Sicherheitsposition möglich.

sep
sep
sep
sep
Stellantriebe: Als  Kraftpakete bezeichnet

Neben seinen Neuentwicklungen setzt der Hersteller aber auch weiterhin auf bewährte Antriebskomponenten. Alle Stellantriebe der Baureihe C sind für sicheres Halten mit einer mechanischen Lastmomentsperre, die eine 100-prozentige Selbsthemmung gewährleistet, ausgerüstet. Die bürstenlosen Motoren arbeiten sehr leise. Zudem ist die Drehrichtung umschaltbar, eine elektrische Deaktivierung über den Drehschalter möglich und die Anschlagbegrenzung beidseitig verstellbar. Optional lassen sich die Antriebe aufgrund der zentrischen Klemmung darüber hinaus direkt verschrauben. In der Schutzart IP55 und IP66 können sie auch mit integrierten Potentiometer oder einem Hilfsschalter ausgestattet werden. Diese Stellantriebe haben sich als zuverlässige Komponenten zur Steuerung und Regelung von Lüftungsklappen, Armaturen, Ventilen und anderen Stellorganen, selbst in rauer Umgebung, bewährt. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Stellantriebe

StellantriebeKleines Kraftpaket

Arca hat zwei neue, pneumatisch aktivierte Stellantriebe entwickelt, zum einen den bisher kleinsten Antrieb PP-1.3 mit einer Membranfläche von 56 cm² und zum anderen den bisher größten Antrieb PP-130 mit 2.

…mehr
Stellantrieb Novo Con von Danfoss

Digitaler StellantriebHeizungs- und Kühlsysteme über die Gebäudeautomation regeln

Der neue digitale Stellantrieb Novo Con ist eine 4-in-1-Lösung. Er ist gleichzeitig auch Buskommunikationseinheit, Durchflussanzeiger und Datenlogger. Mit dem Antrieb aus dem Hause Danfoss ist es möglich, die Heizungs- und Kühlsysteme gewerblich genutzter Gebäude über die Gebäudeautomation zu regeln.

…mehr
Stellantriebe: Neue Modelle

StellantriebeNeue Modelle

Nanotec hat das Angebot an hybriden Linearstellantrieben um Modelle in Nema 8 (20 mm Flanschmaß) und Nema 14 (35 mm) erweitert. Linearstellantriebe enthalten eine rotierende, am Motor befestigte Spindel.

…mehr
Formatverstellung: Lösungen zur Spindelpositionierung

FormatverstellungLösungen zur Spindelpositionierung

Bei Verpackungs-, Holz- oder Papierverarbeitungsmaschinen werden immer wieder Formatverstellungen der Achsen und Spindeln im Produktionsbetrieb notwendig. Passend zur der Verstellhäufigkeit bietet der Markt unterschiedliche Lösungen zur Einstellung der Formate an. Manuelle, elektronisch überwachte oder vollautomatisierte Formatverstellung - wann macht welche Lösung Sinn?…mehr
Stellantrieb: Formatwechsel leicht gemacht

StellantriebFormatwechsel leicht gemacht

Mit der Neuvorstellung des Drive-Line Stellantriebs AG05 bietet Siko ab sofort drei anbaukompatible Lösungen mit unterschiedlichem Automatisierungsgrad für die Formatverstellung im Maschinenbau. Zur Auswahl stehen, je nach Maschinenkonzept, Verstellhäufigkeit und Prozesssicherheit, passgenaue Produkte für die manuelle, überwachte oder automatisierte Spindel-Positionierung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung