Software

Perfekt visualisieren

Die Integration der neuesten Microsoft-Technologien macht die Visualisierungssoftware von Inosoft fit für Windows XP und Windows Vista. Bei Windows XP muss als Voraussetzung lediglich .NET Framework 3.0 installiert werden, das bei Vista bereits integriert ist. Die auf XML basierende Beschreibungssprache XAML dient der Definition und Erstellung von Bedienoberflächen über WPF. XAML und WPF bilden eine einheitliche Technologie für alle Anforderungen, von der dezentralen Visualisierung bis zur Fernwartung, die zudem auch mit Firewalls und Routern problemlos funktioniert.

Die neuen Standards vereinfachen die Gestaltung von Visualisierungsoberflächen erheblich, da erstmals Oberflächendesign und Programmlogik strikt getrennt sind. Designer und Konstrukteure können ihre Arbeit völlig unabhängig voneinander verrichten und jederzeit beliebige nachträgliche Änderungen vornehmen, ohne dass sie die Programmebenen neu aufeinander abstimmen müssen. Wenn Designer GUIs entwerfen und optimieren, brauchen sie sich nicht mehr um die darunter agierende Programmlogik zu kümmern. Dynamische Anzeigen, die zuvor aufwendig programmiert werden mussten, lassen sich nun mit wenigen Zeilen Text generieren.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

B&R auf der HMI

Ein Ohr für die Maschine

B&R präsentiert auf der Hannover Messe Industrie Produktneuheiten und -weiterentwicklungen. Zahlreiche neue Komponenten der Visualisierungssoftware Mapp-View unterstützen die modulare, schnelle und sichere Programmierung von intelligenten...

mehr...

Visualisierungssysteme

Effizient durch Visualisierung

Visualisierung ist einer der großen Trends in der Automatisierungstechnik – und das schon seit einiger Zeit. Dass die Visualisierung sozusagen einen zweiten Frühling erlebt, liegt an den technischen Möglichkeiten, die inzwischen verfügbar sind.

mehr...
Anzeige

Visualisierungssoftware

Vier Jahre alt

ist JT 2 Go, im November 2004 wurde das Programm vorgestellt. Hersteller, Zulieferer, Geschäftspartner oder Kunden - also alle, die über den gesamten Lebenszyklus hinweg mit einem Produkt zu tun haben, können damit 3D-Modelle einfach und überall in...

mehr...

Bedienterminals

Kostengünstige Visualisierung

Die neuen Bedienterminals PMI 309 verfügen wie alle Geräte der PMI Familie über eine Touchscreen; zusätzliche Tasten erleichtern die Bedienung. Damit sind Anwender sehr flexibel in der Erstellung ihrer Applikation und lassen sich über ihre...

mehr...

Automatisierungssystem

Fernbedienung eingebaut

Bei Inosofts PC-Matic Automation Solution wird die Fernbedienung quasi mitgeliefert, denn das Fernwartungskonzept ist gleich ins System integriert. Standardisierte Netzwerktechnik (TCP/IP, Ethernet), OPC-Client/Server-Technologie und die auf...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite