Sicherheitsschaltgeräte

Maximale Funktion in minimaler Baubreite

Bei diesen neuen kompakten Sicherheitsschaltgeräten handelt es sich um eine komplette Serie, die das Spektrum der Sicherheitsfunktionen wie Not-Aus, Schutztür-Überwachung oder Zweihand-Bedienung abdeckt und somit für alle Applikationen geeignet ist. Die neuen Gehäuse sind bei gleicher Funktionalität um bis zu 50 Prozent schmaler und die geringste Baubreite beträgt nur 12,5 Millimeter – das spart Kosten im Schaltschrank. Die Innovation besteht darin, dass sich über Schalter Start- und Betriebsart sowie Zeitfunktionen einstellen lassen, was eine flexible Verwendung ermöglicht. Mit nur einer Gerätevariante können somit unterschiedliche Sicherheitsfunktionen überwacht werden – und das bei reduzierter Lagerhaltung. Für eine hohe Anlagenverfügbarkeit sorgen ein Schaltvermögen bis 10 Ampere und eine schnelle Diagnose.

Aber auch beim Engineering sparen Anwender Zeit und Kosten. Die neuen Sicherheitsschaltgeräte der Produktfamilie PNOZsigma zeichnen sich durch einen homogenen Funktionsaufbau aus. Nicht nur die Bedienelemente sind bei jedem Gerät einheitlich, sondern auch Klemmenbezeichnung und -positionierung. Das erlaubt eine schnelle Zuordnung. Darüber hinaus gewährleisten steckbare Klemmen und eine neue Federkraftklemmen-Technik eine schnelle Installation, und die Kontakterweiterungen über Steckbrücken reduzieren auch noch den Verdrahtungsaufwand um bis zu 20 Prozent. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Breakbulk Europe zum 2. Mal in Bremen

Bremen ist europaweit führend im Umschlag schwerer Stückgüter wie Industrieanlagen, Stahlprodukte und Maschinen. Zur Breakbulk Europe, der weltgrößten Messe für diese Güter, erwartet die Messe Bremen vom 21. bis 23. Mai erneut 11.000 Besucher und 600 Aussteller. Besuchen Sie uns! Halle 5, Stand H30.

mehr...
Anzeige

Stillstandswächter

Vor gefährlichen Bewegungen

an Maschinen und Anlagen schützt der sicherheitsgerichtete Stillstandswächter SNS 4084K von Wieland Electric. Das Sicherheitsrelais überwacht die Impulsfrequenz von Sensoren, wie z.B. von induktiven Näherungsschaltern oder Inkrementalgebern und...

mehr...

Bedienterminals

Kostengünstige Visualisierung

Die neuen Bedienterminals PMI 309 verfügen wie alle Geräte der PMI Familie über eine Touchscreen; zusätzliche Tasten erleichtern die Bedienung. Damit sind Anwender sehr flexibel in der Erstellung ihrer Applikation und lassen sich über ihre...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite