Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Richtig Bremsen

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

ServowinkelgetriebemotorRichtig Bremsen

Die neuen kompakten Servowinkelgetriebemotoren KS von Stöber eignen sich für alle Anwendungen der modernen Servotechnik, insbesondere wenn hohe Ansprüche an die Dynamik oder Dauerbetriebsfestigkeit auf hohem Drehzahlniveau gestellt werden.

sep
sep
sep
sep
Servowinkelgetriebemotor: Richtig Bremsen

Die besonderen Eigenschaften der Servowinkelantriebe sind die Spielarmut und Laufruhe (schrägverzahnte Planeteneintriebsstufe) - auch bei hohen Drehzahlen - sowie die Synthese von Getriebe und Motor. Die Servowinkelgetriebemotoren stehen in drei Baugrößen mit Drehmomenten bis zu 400 Nm und drei Abtriebswellen zur Verfügung: Vollwelle, Hohlwelle mit Schrumpfscheibe als Aufsteckversion und als Flanschhohlwelle zur zentralen Durchführung von Versorgungsleitungen.

Die Motoradapterbremse Servostop ist eine in den Motoradapter integrierte Bremse und wurde für die erhöhten Sicherheitsanforderungen bei schwerkraftbelasteten Achsen entwickelt. Die marktgängigen Bremsen in den Servomotoren haben oftmals nicht genügend Bremsmoment oder es wird bei höheren Sicherheitsanforderungen ein redundantes Bremssystem gefordert.

Anzeige

Durch die Integration der Bremse in den Motoradapter steht eine äußerst kompakte Lösung zur Verfügung. Angeboten werden drei Baugrößen mit Bremsmomenten bis 100 Nm; innerhalb einer Baugröße werden die Bremsmomente durch verschiedene Federpakete abgestuft. Die Motoradapterbremse wird in Verbindung mit den Getrieben der Baureihe MGS (Stirnrad-, Flach-, Kegelrad- und Schneckengetriebe) sowie der Planetengetriebereihe ServoFit P, PA, PH und PHA angeboten.Stöber Antriebstechnik ist Hersteller und Entwickler der antriebstechnischen Komponenten: Getriebe, Motoren, digitale Frequenzumrichter, Geräte- und Anwendersoftware. Mit acht Tochterunternehmen und zusätzlich 38 Vertriebspartnern ist Stöber Antriebstechnik weltweit in den wichtigsten Industriezentren mit Support, Service und Vertrieb vertreten. Die Modularität der Produkte bietet besondere Vorteile für die dezentrale Lagerhaltung von Komponenten und Ersatzteilen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Servowinkelgetriebemotor: Wenig Spiel - viel Laufruhe

ServowinkelgetriebemotorWenig Spiel - viel Laufruhe

Die neuen Servowinkelgetriebemotoren stehen in drei Baugrößen mit Drehmomenten bis zu 400 Nm und drei Abtriebswellen zur Verfügung. Sie eignen sich insbesondere für hohe Ansprüche an Dynamik und Dauerbetriebsfestigkeit auf hohem Drehzahlniveau.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsStöber Antriebstechnik: Tochterfirma auch in der Schweiz

Martin Peterhans ist verantwortlich für den Aufbau…mehr
News: Stöber gehört zu "Deutschlands Kundenchampions 2013"

NewsStöber gehört zu "Deutschlands Kundenchampions 2013"

In dem diesjährigen Unternehmenswettbewerb und Benchmarkingstudie wurde Stöber für seine außerordentlich gute Kundenorientierung mit dem Preis "Deutschlands Kundenchampions 2013" ausgezeichnet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Servomotoren SMN

AntriebstechnikIntelligente Gebertechnologie

A-Drive zeigt auf der Fachmesse SPS IPC Drives 2017 neue Antriebslösungen. Darunter die komplett digitale Schnittstelle Hiperface DSL.

…mehr
Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung