Servomotoren

Ein präziser Dreh

im Stanzwerkzeugbau und der Stanzfertigung erschließt viele bislang ungenutzte Potenziale. Denn eine Integration fortschrittlicher Steuerungstechnik von Servo- und Linearmotoren in den Prozess ermöglicht neue Lösungsansätze im reibungslosen Zusammenspiel der gesamten Werkzeugkinematik in Präzision und Geschwindigkeit. Im harten Wettbewerbsumfeld der Stanz- und Umformtechnik ist das Denken in Prozessketten und damit effektives Zusammenwirken aller Fertigungsschritte ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg.

Neue Lösungsansätze für die effektive Stanzfertigung bietet das breit gefächerte Produktangebot der Vester Elektronik an Hard- und Software, das auf der Messe Euroblech vorgestellt wird. Gezeigt wird der ausgesprochen effektiv gestaltete Einsatz eines Folgewerkzeuges mit integrierter Kinematik durch Servomotor. Das auf der Messe präsentierte Produktangebot umfasst die reibungslose Verknüpfung von Sensorik, Aktorik, Signalverarbeitung, Steuerungstechnik, Prozessüberwachung und Stanzteil-Prüfzellen sowie Laser-Beschriftungssysteme. Hinzu kommen das umfangreiche Know-how und die große Erfahrung im gesamten Umfeld der Stanz- und Umformtechnik. Daraus folgend liefert das Unternehmen komplette Problemlösungen aus einem Guss. Durch das im Know-how fix und fertig geschnürte Paket von Motor, Sensorik, SAS-Steuerung und Programmiersoftware kann der Stanzkunde die Aufgabe zügig und oft komplett hausintern abwickeln. Ein wichtiger Beitrag zu mehr Flexibilität, optimierten Prozessen und Minimierung des gesamten Engineerings.

Anzeige

Das SAS-Systemkonzept in modularer Architektur und einem breiten Portfolio an Softwaremodulen kann sämtliche Abläufe der Presse und deren periphere Systeme in Echtzeit steuern, überwachen, erfassen und einschließlich BDE und Internet vernetzen. Alle am Stanzprozess beteiligten Systeme können integriert werden, einschließlich der Steuerung nahezu beliebig vieler Servomotoren. Das gilt sowohl für den Einsatz an neuen Pressen als auch für die Aufrüstung bestehender Anlagen. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Antriebslösungen

Kompakte Antriebe sind gewünscht

Mit den elektrischen Antrieben für kleine Baugrößen will SMC den Wunsch nach immer kompakteren und vernetzten Antriebslösungen bedienen. Die Kompaktschlitten der Serie LES beispielsweise entsprechen bei Baugröße 8 einer Höhe von 35 mm und einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite