Servomotor

Permanent erregte Synchron-Servomotoren

bietet die Firma Baumüller aus Nürnberg. Denn mit den drehmomentstarken Servomotoren DSC 45-100 versieht das Unternehmen den Servomotor mit den Eigenschaften der dynamischen Torquemotoren. Der Fokus bei dieser Baureihe liegt auf einer höheren Drehmomentdichte bei gleichzeitiger drastischer Reduzierung im Bauvolumen. Trotzdem wird ein typischer Drehzahlbereich bis 4.000 Umdrehungen/Minute für Servomotoren abgedeckt. Die Rundlaufeigenschaften sind sehr gut. Die Motoren sind nahezu rastmomentfrei und verfügen über eine hohe Überlastfähigkeit. Durch ihr glattes Gehäuse sind sie weniger schmutzanfällig. Ihr schlankes durchgängiges Design, die vereinfachte Montage und die hohe Schutzart prädestinieren sie für Anwendungen in rauer industrieller Umgebung wie etwa Robotik-, Textil- oder Verpackungsbranche.

Das Unternehmen bietet als Systempartner branchen- und kundenspezifische Automatisierungslösungen. Dabei steht die Erarbeitung eines Gesamtkonzepts der Maschine im Mittelpunkt. Als Entwickler und Produzent von unter anderem Elektromotoren, Umrichter und Schaltschränken plant und fertigt das Unternehmen mit diesen Komponenten vollständige Antriebs- und Automatisierungssysteme, die in allen Branchen des Maschinenbaus eingesetzt werden. Sein Antriebsspektrum ermöglicht die Entwicklung eines Automatisierungssystems, das Maschinen mit komplexen Funktionen dynamisch und präzise betreibt. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Antriebslösungen

Kompakte Antriebe sind gewünscht

Mit den elektrischen Antrieben für kleine Baugrößen will SMC den Wunsch nach immer kompakteren und vernetzten Antriebslösungen bedienen. Die Kompaktschlitten der Serie LES beispielsweise entsprechen bei Baugröße 8 einer Höhe von 35 mm und einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite