Servomotor

Eine dreifach längere Lebensdauer

bei 30 Prozent niedrigeren Material- und 20 Prozent geringeren Servicekosten; das verspricht Kollmorgen mit dem AKM Washdown – eine „Foodgrade-Version“ des AKM-Servomotors. Die neue Lösung für die Lebensmittelverarbeitung ist in Anschaffung und Unterhalt nicht nur deutlich günstiger als andere vergleichbare Angebote, sondern bietet auch eine bessere Performance und dreimal längere Lebensdauer.

Diese neuen Varianten sind eine Alternative zu Sonderlösungen mit hohem Edelstahlanteil sowie Standardlösungen mit zusätzlicher Einhäusung. Gegenüber entsprechenden, konventionellen Standardmotoren mit gleicher Leistung sind sie 30 bis 50 Prozent kompakter und 10 bis 30 Prozent leichter. Weiterhin punkten sie mit Materialkosten, die im Vergleich zu Modellen mit großem Edelstahlanteil etwa 30 Prozent niedriger liegen. Möglich werden die Verbesserungen durch eine besondere Konstruktionsweise und neuartige Beschichtung, die von dem renommierten Labor Ecolab zertifiziert wurde.

Der aus einer 2-Komponenten-Beschichtung bestehende Schutzüberzug sowie die Erfüllung der Schutzart IP 67 erlauben eine Nassreinigung mit Reinigungsmitteln und ähnlichen Chemikalien. PH-Werte von 2 bis 12 sind möglich. Vereinfacht werden Säuberung und Keimtötung zudem durch eine glatte, abgerundete Oberfläche, auf der keine Schmutzecken mehr entstehen können. Die Motoren basieren auf den AKM-Baugrößen 2 bis 6 und besitzen entsprechende Leistungsdaten, darunter Stillstandsmomente von 1 bis 25 Nm und Versorgungsspannungen von 75 bis 480 V. Die Hygiene-Modelle erfüllen die internationalen Standards UL, CE, USDA/FDA.

Anzeige
Anzeige
193.6 KB
FlyerHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Antriebslösungen

Kompakte Antriebe sind gewünscht

Mit den elektrischen Antrieben für kleine Baugrößen will SMC den Wunsch nach immer kompakteren und vernetzten Antriebslösungen bedienen. Die Kompaktschlitten der Serie LES beispielsweise entsprechen bei Baugröße 8 einer Höhe von 35 mm und einem...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite