Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Integrierte Separiereinheit

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Seitenkanal-VakuumpumpenIntegrierte Separiereinheit

Hohe Saugleistung bei stets gleich bleibendem Luftstrom ist bei vielen Anwendungen in Industrie und Technik eine notwendige Voraussetzung; moderne Seitenkanal-Vakuumpumpen erweisen sich deshalb als sehr vorteilhaft. Eine Besonderheit ist die Kombination Seitenkanal-Vakuumpumpe mit integrierter Separiereinheit, so dass Flüssigkeit, Feststoffe und Luft zuverlässig getrennt werden. Aufgrund der konkurrenzlos kleinen Bauweise benötigt das Gerätesystem wenig Platz, hinzu kommen eine hohe Standzeit und Zuverlässigkeit sowie die Wartungsfreiheit. Entsprechend vielfältig ist das Einsatzspektrum: Angefangen von Bautrocknungen bis hin zu Reinigungssystemen an Fertigungsmaschinen oder mobilen Saugsystemen im industriellen Bereich. Darüber hinaus eignen sie sich auch zur Rauchabsaugung an Arbeitsplätzen.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT),: Integrierte Separiereinheit

Diese Seitenkanal-Vakuumpumpen zeichnen sich durch einen ­schnellen Aufbau des Unterdrucks aus – bis 120 mbar beim Typ SK 250E ohne Separiereinheit und bis 180 mbar bei der 300 ES Variante mit Separiereinheit. Das Saugvermögen beträgt beim Basismodell 1000 l/min. Mit Separiereinheit fördert die Vakuumpumpe 740 l/min. Der Geräuschpegel bleibt währenddessen angenehm niedrig, beispielsweise nur 62 dB(A) bei der 300er Variante. Eine zusätzliche Schalldämpfung auf 54 dB(A) lässt sich mit einem speziellen Gehäuse erreichen, das im Zubehörprogramm erhältlich ist und einfach montiert werden kann. Für die individuellen technischen Anfor­derungen hält der Hersteller speziell auf die Geräte abgestimmtes Zubehör wie zum Beispiel Anschlussschläuche bereit.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Treffen in der Startaufstellung beim Heimspiel in Berlin-Tempelhof

FIA Formula EAntriebsstrang-Entwicklung: Schaeffler und Audi kooperieren

Schaeffler und Audi kooperieren bei der Entwicklung des Antriebsstrangs für die nächsten drei Generationen des Formel-E-Rennautos.

…mehr
Dr. Karl-Walter Braun und Eugen Elmiger

maxon motor mit weiterer UmsatzsteigerungNeue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF

Die maxon motor Gruppe hat 2016 ihren Umsatz weiter gesteigert. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs der Umsatz um 5% auf die neue Rekordmarke von 422.5 Mio. CHF.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung