Seilzug-Wegaufnehmer

Für schnelle Bewegungen

mobile Fahrversuche und besonders harte Fälle wurden die Seilzug-Wegaufnehmer vom Typ MT3A mit Schutzart IP67 aus dem Hause Celesco entwickelt. Sie werden von B+L Industrial Measurements in Heidelberg vertrieben und haben sich in Prüfständen und mobilen Fahrversuchen jetzt bestens bewährt. Mit einem Montagevolumen von etwa 40x62x50 mm³ baut dieser Seilzug-Wegaufnehmer sehr klein. Eine in zwei Achsen flexible Plattform erlaubt die optimale Positionierung des Seilzugs entsprechend der Messaufgabe. Mit seinem eloxierten Aluminiumgehäuse und dem reißfesten, mit Nylon überzogenen Stahlseil ist der Wegaufnehmer für unangenehme Umgebungsbedingungen bestens gerüstet. Dazu passend der anspruchsvolle Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +125 °C Mittels Präzisionspotentiometer (10 kOhm) wandelt der MT3A den Messweg in ein einfach zu handhabendes, analoges Ausgangssignal um. Die Rückholfeder sorgt für gleichmäßigen Zug auf dem Messseil. Je nach Federspannung kann die Seil-Beschleunigung bis zu 90 g betragen. Auch hier zeigt sich die Handschrift der Konstrukteure für den Einsatz in Prüfanwendungen bis hin zu Crashtests. Die Standard-Messbereiche reichen von 7,5 bis 75 cm mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,02 Prozent und Messgenauigkeiten bis zu ± 0,25 Prozent. Für die Dauerbelastungsprüfung am Flügel einer Boeing-Maschine wurden bei Messwegen bis 5 cm Genauigkeiten von ± 0,125 Prozent realisiert.

Anzeige

B+L Industrial Meassurements ist ein mittelständiges Unternehmen aus Heidelberg, das sich auf elektronische Messgeräte für die industrielle Wägetechnik spezialisiert hat. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

QS-Messe Control

Alles unter Kontrolle

Im Mai findet die Messe für Qualitätssicherung Control in Stuttgart statt. Dort stellen rund 900 Aussteller ihre Technologien, Verfahren, Produkte und Systemlösungen zur industriellen Qualitätssicherung vor.

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...

Rauheitsmessgeräte

Technische Oberflächen vermessen

Hahn+Kolb präsentiert neue Messgeräte der Eigenmarke Atorn. Dazu zählen Lösungen für die Messung der Rauheit von Oberflächen, das Ausmessen von Konturen sowie zur Überprüfung von Schichtdicken, Taupunkten und Oberflächenprofilen.

mehr...
Anzeige

Messkupplungen

Hydraulik-Systeme sicher überwachen

Messkupplungen in Hydraulik-Systemen haben vielfältige Funktionen. Sie dienen der Überwachung ebenso wie der Wartung. Ihr Einsatz kann dazu beitragen, Funktionsstörungen rechtzeitig zu erkennen und damit den Stillstand oder einen Defekt des gesamten...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite