Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Der Siegeszug

Hannover Messe 2018Nahtlose Antriebs- und Transportriemen von Nitta

Antriebsriemen Zeroseam

Auf der Hannover Messe stellt Nitta Industries Europe die nahtlosen Riemen der Reihe Zeroseam für Antriebs- und Transportaufgaben vor. Die Konstruktionsweise dieser Flachriemen kombiniert hohe Flexibilität und Biegsamkeit, eine abriebresistente Deckschicht mit starker Griffigkeit sowie maßgeschneiderte Abmessungen.

…mehr

SchaltscharnierDer Siegeszug

sep
sep
sep
sep
Schaltscharnier: Der Siegeszug

des nach dem Master-Slave-Prinzip arbeitenden ASI (Actuator-Sensor-Interface) als vielseitige Alternative zur traditionellen Parallelverkabelung wurde durch seine hohe Anwenderfreundlichkeit, seine maßgeschneiderte Ausrichtung auf die einfachsten Elemente im Maschinen- und Anlagenbau bestimmt. Der ASI-Master, ob als Einschubkarte für SPS oder PC, oder als selbständiges Gateway zu höheren Bussystemen wie Profibus kontrolliert den Bus und fragt mit zyklischem Polling die Busteilnehmer ab. Die 2-Drahtleitung ermöglicht den Anschluss von bis zu 62 Komponenten. ASI garantiert als offener Standard ein Höchstmaß an Kompatibilität und beschert signifikante Kostenvorteile. Nicht nur der minimale Installationsaufwand macht sich gerade im Vergleich zu herkömmlicher Verdrahtung sehr positiv bemerkbar, sondern auch der Wegfall von herkömmlichen Kabeln, Steckern, Klemmleisten und E/A-Karten führt zu essentiellen Ersparnissen. Zusätzliche Sicherheit kam mit dem AS-Interface Safety at Work hinzu. Unterhalb der üblichen Feldbusse, dort wo sensorische Daten übertragen werden, ist die aufwandsarme ASI Technologie praktisch unschlagbar. Deshalb werden ab sofort erste Elemente aus dem Bernstein Schalter-Portfolio in ASI-fähiger Version verfügbar sein, wobei diese Option bald für weitere Schalter-Produkte angeboten wird. Mit dem SHS3 bietet Bernstein heute das erste auf dem Markt befindliche Schaltscharnier, das ASI-busfähig ist und eine Direktanbindung hat, also keine Koppelbox benötigt. Die in den Komponenten integrierten ASI-Schnittstellen gewährleisten den Erhalt kleinstmöglicher Bauformen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Einkabelanschlusstechnik

Servoregler mit EinkabelanschlusstechnikFunktionale Kabelanschlusstechnik von Kollmorgen

Kollmorgen rüstet nach den AKD- und AKD-N-Servoreglern jetzt auch den S700 mit der Einkabelanschlusstechnik aus.

…mehr
Schrittmotoren

SchrittmotorenHybrid-Motor für kleinen Bauraum

Der Hybrid-Schrittmotor Nema 6 von Lin Engineering ist mit nur 16 mm Breite einer der kleinsten seiner Art. Der Hersteller hat den Schrittwinkel des Motors von den üblichen 1.8° auf 3.46° vergrößert, so dass der Antrieb mit 13.

…mehr
Linearantrieb

Lineare DC-ServomotorenAllgemeine Lösung für Linearantriebe

Faulhaber hat seine Produktfamilie der linearen DC-Servomotoren um den neuen LM 1483 erweitert. Der neue Antrieb ist mit einer Dauerkraft von 6,2 N und einer Spitzenkraft von bis zu 18,4 N ausgestattet.

…mehr
Servoantriebe

ServotechnikIntelligente Pure-Power-Antriebe

Elmo Motion Control hat eine intelligente Servotechnik entwickelt, die laut Hersteller gerade auf kleinem Raum präzise und dynamisch arbeitet. Sogenannte „Pure Power“-Antriebe.

…mehr
Antriebsriemen Zeroseam

Hannover Messe 2018Nahtlose Antriebs- und Transportriemen von Nitta

Auf der Hannover Messe stellt Nitta Industries Europe die nahtlosen Riemen der Reihe Zeroseam für Antriebs- und Transportaufgaben vor. Die Konstruktionsweise dieser Flachriemen kombiniert hohe Flexibilität und Biegsamkeit, eine abriebresistente Deckschicht mit starker Griffigkeit sowie maßgeschneiderte Abmessungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung