Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Robust und vandalengeschützt

Bremslösungen für industrielle AnwendungenLeise Azimutbremse

Bremslösungen für industrielle Anwendungen: Leise Azimutbremse

Bei der Wartung von Windkraftanlagen geht es unter anderem um anlagenspezifische Gegebenheiten. Immer häufiger wird dabei bemängelt, dass neben dem von den Rotorblättern ausgehenden Windgeräusch auch die Anlagen in der Gondel einen Schall aussenden. Der Bremsenexperte Svendborg Brakes hat sich der Sache angenommen und eine Lösung entwickelt.

…mehr

SchalterRobust und vandalengeschützt

sep
sep
sep
sep
Schalter: Robust und vandalengeschützt

Als Ergänzung zur bestehenden Produktfamilie MSM gibt es den robusten Metalltaster jetzt auch als Schalter. Der Schaltzustand (EIN / AUS) ist durch die gerastete Stellung des Betätigers einfach zu erkennen. Im ausgeschalteten Zustand ist die Betätigerposition vorstehend und im geschalteten Zustand vertieft zum Gehäuse. Dadurch wird eine bedienerfreundliche Betätigung sichergestellt und gleichzeitiges unbeabsichtigtes Schalten, wie z. B. durch das Anlehnen von Gegenständen, verhindert. Der Schalter ist mit zwei galvanisch getrennten Kontakten ausgeführt und kann somit für einpolige und zweipolige Schalterlösungen verwendet werden. Der Einsatz des neuen MSM LA ist bei einer Betriebsspannung von 30 VDC bis zu 250 VAC bei einem max. Schaltstrom von 12 A möglich. Der Schalter ist für die Einbaudurchmesser 19 und 22 mm erhältlich und für den Einsatz in einem Temperaturbereich von -25 bis zu + 85 °C geeignet. Mit der Schutzklasse IP67 ist der Schalter für den Einsatz in einem großen Anwendungsspektrum geeignet. Das Design des neuen Typs wurde von der bestehenden Produktlinie übernommen. Zusätzlich ist eine ringbeleuchtete Variante erhältlich, bei der durch Ansteuern der Beleuchtung die Anzeige des Schaltzustands möglich ist oder die Beleuchtung für Nachtdesign aktiviert wird. Der Schalter findet Einsatz in der Industrieautomation, Lebensmittelverarbeitung, Personentransport und Medizintechnik sowie bei Messgeräten, Informationsterminals, Verkaufsautomaten und Bedieneinheiten. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Elektronische Komponenten: Ein bunter Strauß

Elektronische KomponentenEin bunter Strauß

voller Produktinnovationen aus den Bereichen Eingabesysteme, Geräteschutz, Gerätestecker und EMV präsentiert Schurter seinen Kunden.

So beispielsweise den neuentwickelten Metalltaster mit Keramikbetätiger MSM CS.

…mehr
Metalltaster: Gut geschützt vor Vandalen

MetalltasterGut geschützt vor Vandalen

sind die MSM-Metalltaster von Schurter, die Beck Elektronik jetzt in sein Lieferprogramm aufgenommen hat. Sowohl Gehäuse als auch Bestätiger sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und bieten Schutzklasse IP67.

…mehr
Metalltaster: Schneller Einbau durch Rast-Technik

MetalltasterSchneller Einbau durch Rast-Technik

Die Firma Schurter in Endingen bietet ihren Kunden Metalltaster mit praktischer Snap-In Technik. Diese Taster können einfach von der Vorderseite des Gerätes montiert werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

IEC-Geräte-Einbausteckdosen

EinbausteckdosenJeder Zustand ist darstellbar

Die neuen IEC-Geräte-Einbausteckdosen der Serie 6600-5 von Schurter sind mit passgenauen integrierten Lichtleitern erhältlich, die frei konfigurierbar via LED zur Statusanzeige angesteuert werden können.

…mehr
Chip-Sicherungen: Präziser und verlustarmer Überstromschutz

Chip-SicherungenPräziser und verlustarmer Überstromschutz

Die Chip-Sicherungen von Schurter sind speziell für den präzisen und verlustarmen Überstromschutz in Sekundärschaltkreisen entwickelt. Sechs unterschiedliche Typen der Sicherungen, in Chip-Baugrößen von 0402 bis 1206, sind ab sofort bei Rutronik erhältlich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung