Regler und Motor

Aufeinander abgestimmt

sind der Regler für hohe Ströme und der bürstenlose DC-Motor von Dunkermotoren für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen (12/ 24 V) oder Kleinspannungen, die große Leistungen erfordern. Also überall dort, wo heute Hydraulikantriebe verwendet werden, etwa in Landmaschinen, Baumaschinen, Bahnanwendungen, Booten und Flurfördermaschinen. Der 1-Quadranten Regler ist exakt auf die bürstenlosen 3-phasigen BG-Motoren mit einer Abgabeleistung bis 500 Watt abgestimmt. Ein zulässiger Dauerausgangsstrom von 60 A und kurzzeitige Spitzenströme von bis zu 100 A (2 Sekunden) sind bei einer Versorgungspannung von 8-30 V realisierbar. Die Parametersätze Reglersperre, Linkslauf, Rechtslauf, zwei Festdrehzahlen und Drehzahlbetrieb lassen sich über einen DIP- Schalter oder alternativ über digitale Eingänge anwählen. Darüber hinaus lässt sich die Drehzahl auch über einen Analogeingang wahlweise 0-10 V, 0-20 mA oder über PWM festlegen. Über eine USB-Schnittstelle können diese Parametersätze konfiguriert werden.

Ein Drehzahlpotentiometer skaliert den Analogeingang zwischen 0-100 Prozent bzw. setzt eine definierte Drehzahl oder Strom. Über digitale Ausgänge lassen sich verschiedene Motor und Systeminformationen herausführen. Ein robustes und widerstandsfähiges Gehäuse lässt die Anwendung in rauen Umgebungsbedingungen zu.

Übrigens: Im vergangenen Jahr konnte Dunkermotoren 60 Jahre Erfahrung und die vielfache Schaffung neuer Industriestandards feiern. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Scheibenläufermotor

Pancake

oder Disc Motor ist die englische Übersetzung für einen Scheibenläufermotor. Die flache Bauform ist sein entscheidendes Merkmal. Wenn in einer Maschine oder einer Anlage nur wenig Bauraum vorhanden ist, sind diese Servoantriebe häufig genau richtig.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motoren mit und ohne Bürsten

DC- oder BLDC-Motoren?

Bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren haben beide ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher Typ eignet sich besser für die jeweilige Anwendung? Die wichtigsten Eigenschaften der unterschiedlichen Typen bestimmen deren Verwendung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Planetengetriebe

Für hohe Radiallasten

Zur Motek hat Neugart das Planetengetriebe NGV vorgestellt, das gezielt auf den Einsatz in fahrerlosen Transportfahrzeugen (engl. Abk. AGV) zugeschnitten ist. Dabei sind die Lager so ausgeführt und platziert, dass sie am Abtrieb hohe Radiallasten...

mehr...

Servomotoren

Völlig losgelöst: Schwebender Roboter

Auf der ISS assistiert der schwebende Roboter CIMON den Astronauten bei ihren Experimenten. Wie in einem Science-Fiction-Film schwebt er dabei frei in der Station. Um seine gewünschte Position zu erreichen und zu halten, verwendet er von...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite