Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Aufeinander abgestimmt

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Regler und MotorAufeinander abgestimmt

sind der Regler für hohe Ströme und der bürstenlose DC-Motor von Dunkermotoren für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen (12/ 24 V) oder Kleinspannungen, die große Leistungen erfordern. Also überall dort, wo heute Hydraulikantriebe verwendet werden, etwa in Landmaschinen, Baumaschinen, Bahnanwendungen, Booten und Flurfördermaschinen. Der 1-Quadranten Regler ist exakt auf die bürstenlosen 3-phasigen BG-Motoren mit einer Abgabeleistung bis 500 Watt abgestimmt. Ein zulässiger Dauerausgangsstrom von 60 A und kurzzeitige Spitzenströme von bis zu 100 A (2 Sekunden) sind bei einer Versorgungspannung von 8-30 V realisierbar. Die Parametersätze Reglersperre, Linkslauf, Rechtslauf, zwei Festdrehzahlen und Drehzahlbetrieb lassen sich über einen DIP- Schalter oder alternativ über digitale Eingänge anwählen. Darüber hinaus lässt sich die Drehzahl auch über einen Analogeingang wahlweise 0-10 V, 0-20 mA oder über PWM festlegen. Über eine USB-Schnittstelle können diese Parametersätze konfiguriert werden.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Regler und Motor: Aufeinander abgestimmt

Ein Drehzahlpotentiometer skaliert den Analogeingang zwischen 0-100 Prozent bzw. setzt eine definierte Drehzahl oder Strom. Über digitale Ausgänge lassen sich verschiedene Motor und Systeminformationen herausführen. Ein robustes und widerstandsfähiges Gehäuse lässt die Anwendung in rauen Umgebungsbedingungen zu.

Übrigens: Im vergangenen Jahr konnte Dunkermotoren 60 Jahre Erfahrung und die vielfache Schaffung neuer Industriestandards feiern. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

ScheibenläufermotorPancake

oder Disc Motor ist die englische Übersetzung für einen Scheibenläufermotor. Die flache Bauform ist sein entscheidendes Merkmal. Wenn in einer Maschine oder einer Anlage nur wenig Bauraum vorhanden ist, sind diese Servoantriebe häufig genau richtig.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Dunkermotoren kauft Copley Motion Systems

NewsDunkermotoren kauft Copley Motion Systems

Dunkermotoren, mit Firmensitz Bonndorf im Schwarzwald, investiert in die Erweiterung seines Produktangebotes der Antriebstechnik. Dazu wurden die Geschäfte von CMS mit Sitz in Basildon östlich von London übernommen. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochdynamische Linearmotoren.

…mehr
News: Dunkermotoren weitet Produktion in Europa aus

NewsDunkermotoren weitet Produktion in Europa aus

Am 28.April 2011 eröffnete der Antriebsspezialist aus Bonndorf mit einem großen Festakt seine Produktionsstätte in Subotica/ Serbien.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung