Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Der Leistungsbereich

Antrieb für Sensor-SchrauberLeise Schrauber mit Feingefühl

Mikro-Sensor-Schraubsysteme

Leise, hoch dynamische Kleinstantriebe mit großer Leistung in kleinem Bauraum erlauben es, Kleinkomponenten sachgemäß mit Hilfe von robusten Sensor-Schraubern zu montieren.

…mehr

Regler für GleichstrommotorenDer Leistungsbereich

sep
sep
sep
sep
Regler für Gleichstrommotoren: Der Leistungsbereich

der jüngsten Regler von Kaleja Elektronik für BLDC-Motoren wurde auf 12VDC / 120W, 24VDC / 240W und 48VDC / 480W erweitert. Durch das Kompaktgehäuse mit steckbaren Anschlussklemmen und einer Baubreite von nur 45 Millimeter wurde eine optimale und kostengünstige Lösung erreicht. Der Regler ist für BLDC-Motoren konzipiert, 3-strängig und mit drei Hallsensoren in 120° Anordnung. Die Spannungsversorgung der Hallsensoren wird von der Steuerung bereitgestellt. Die Drehrichtungssteuerung erfolgt durch zwei Anschlüsse und wird durch LED’s angezeigt. Beim Abschalten des Motors erfolgt eine dynamische Bremsung, die auch deaktiviert werden kann. An der Frontseite des Gehäuses sind zwei Trimmer integriert. Mit dem Trimmer 1 (Tr1) kann die Drehzahl des Motors von n=0 bis n=maximal eingestellt werden, zusätzlich kann durch ein externes Poti oder einer Analogspannung 0 bis10VDC (SPS) eine zusätzliche Drehzahlregelung durchgeführt werden. Am Trimmer 2 (Tr2) wird der zu überwachender Motorstrom eingestellt. Der Anlaufstrom wird in der Steuerung ausgeblendet. Wird der durch den Trimmer 2 eingestellte Motorstrom erreicht, schaltet der Regler den Lastkreis ab, eine LED rot zeigt diesen Zustand an und an der Klemme „Error OUT“ geht das Signal von 0VDC auf +VCC. Durch den Einsatz modernster Elektronik wird eine optimale Sicherheit erreicht. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ventil- und Regelsysteme von SMC

Ventile und ReglerArbeitssicherheit erhöhen

Eine Vielzahl verschiedener Normen und Richtlinien regeln für Maschinenhersteller und
-betreiber die Bewertung von Arbeitsrisiken und den Umgang damit. Mit einer Reihe intelligenter Produkte, die inhärente Schutzfunktionen besitzen, unterstützt SMC das Ziel, Risiken zu minimieren und die Arbeitssicherheit zu erhöhen.

…mehr
Magnetostriktive Wegaufnehmer von Gefran

Magnetostriktive WegaufnehmerGefran eweitert Regler-Baureihe

Auf der SPS IPC Drives erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt hat Gefran die erweiterte Baureihe der PID-Regler 650. Eine weitere Neuheit war der flüssigkeitsgekühlte Frequenzumrichter ADV200 WH/LC.

…mehr
Anlagensteuerung: Kälteanlagen optimal regeln

AnlagensteuerungKälteanlagen optimal regeln

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron (DESY) in Hamburg ist weltweit bekannt für seine Forschung und Entwicklung von Beschleunigeranlagen. Lange Zeit war der Ringbeschleuniger Hera sein Aushängeschild. Nun heißen dessen Nachfolger European XFEL und Flash. Für diese Beschleuniger musste DESY die Kälteanlage erneuern und modernisieren. Den Auftrag für den Umbau aller Ventil-Stellungsregler und der Druckluftversorgung der Flash Kälteanlage erhielt Metso.

…mehr
1-Quadranten Regler: Für hohe Ströme

1-Quadranten ReglerFür hohe Ströme

Das Portfolio von Dunkermotoren wurde kürzlich um eine neu aufeinander abgestimmte Lösung erweitert. Sie besteht aus einem Regler für hohe Ströme und einem bürstenlosen DC-Motor für den Einsatz in batteriebetriebenen Anwendungen (12/24 V) oder Kleinspannungen.

…mehr
Umrichter und Regler: Flexibel erweiterbar

Umrichter und ReglerFlexibel erweiterbar

Die Reihe von Umrichtern und Reglern der b maXX Generation wurde von Baumüller entwickelt, um die Anforderungen der Automatisierungstechnik weltweit zu erfüllen. Sie sind die Basis sowohl für einfache als auch komplexe Lösungen in der Automatisierung.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung