Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Kommunikationsmöglichkeiten erweitern

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

ProzesskoppelmoduleKommunikationsmöglichkeiten erweitern

Die neuen Module erlauben die kommunikative Verbindung zwischen Bildverarbeitung und Profibus sowie für die SPS-Anbindung. Hier erhöhen sie für alle Vision Systeme die Anzahl der für die Prozesssteuerung zur Verfügung Ein- und Ausgänge jeweils um acht. Auch die Zusammenschaltung verschiedener Module in einem Gerät ist möglich. Für Robustheit sorgt dabei der elektrisch isolierte und kurzschlussfeste Aufbau.

sep
sep
sep
sep

Weitere Prozesskoppelmodule für ­CANopen, USB, Modbus-TCP sowie Profinet befinden sich in Entwicklung. Die Steuerung der Prozesskoppelmodule seitens der Bildverarbeitungssysteme erfolgt über eine Ethernet- beziehungsweise RS-232-Schnittstelle mit einem offen gelegten Fernsteuerprotokoll. Über dieses standardisierte Protokoll können die Module schnell und problemlos in Betrieb genommen werden. Weitere Hard- oder Softwareanpassungen sind nicht nötig. Das robustes Gehäuse, die DIN-Schienenmontage sowie der Weitbereichsspannungseingang von 9 bis 36 VDC gewährleisten eine sichere Installation im industriellen Umfeld. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Messobjektive: Die „Ritsch-Ratsch-Klick“

MessobjektiveDie „Ritsch-Ratsch-Klick“

ist Kult und gewann in den 70er Jahren Preise. Kompakt war sie, aber das ist auch das Einzige, was sie mit den heutigen Kameras gemeinsam hat. Kleiner noch als die Poket-Kamera ist die neue Pictor Einstiegs-Generation M48E Measure.

…mehr

MessobjektiveGute Tiefenschärfe

und optimaler Lichteinfall sind im Bereich der Optik von Vorteil, wenn es darum geht, die Blende einzustellen. Die neuen hochauflösenden Vicotar Präzisions-Objektive für große Bildaufnehmer der Firma Vision und Control aus Suhl verfügen über eine bewährte Blendeneinstellung.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung