Power Panel

Als zentrale Bedien- und Steuerungseinheit

vereint das neue Power Panel 65 von B&R eine hohe Rechenleistung und kompakte Abmessungen in einem Paket. Durch die Integration von Steuerungsfunktionalität, Visualisierung und Antriebstechnik profitieren Anwender von intelligenten Komplettlösungen mit einem hohen Maß an Durchgängigkeit und einfachster Anbindung an unterschiedliche Automatisierungs-Infrastrukturen. Ausgestattet mit dem leistungsstarken Geode LX800 Prozessor mit 500 MHz Taktfrequenz erschließt das neue Power Panel 65 Performancebereiche, die insbesondere bei Mehr-Achs-Anwendungen im Vordergrund stehen. Darüber hinaus sorgt die einzigartige Kombination aus hoher Rechenleistung und kompakter Bauform für beste Platzverhältnisse im Schaltschrank. Verfügbar in einer 5,7“ Variante mit Touch Screen und einer 3,5“ Variante mit Touch Screen und Funktionstasten stellt das kompakte PP65 für jeden Maschinen- und Anlagentyp das optimale Bedienkonzept bereit.
Zwei USB Schnittstellen und ein Fast Ethernet Port gewährleisten einen raschen Datenaustausch mit überlagerten Systemen. Im Falle notwendiger Erweiterungen lassen sich dezentrale I/Os und Antriebe über modulare Feldbusschnittstellen auf einfache Weise anbinden. So ist das PP65 wahlweise mit integrierter X2X oder Powerlink Schnittstelle erhältlich. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steuerungseinheit

Was in der gehobenen Haustechnik

längst zum allgemeinen Standard zählt, war in der Verladezone als Serienlösung unbekannt: eine flexible, alles integrierende Steuerungseinheit. Während man also im Büro oder zuhause wie selbstverständlich über einen einzigen Touchscreen die...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite