Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Von 45° bis 200 Umdrehungen

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

PositionssensorenVon 45° bis 200 Umdrehungen

können die absolut messenden Positionssensoren der Serie RT8 von Celesco erfassen – Vertrieb über B+L Industrial Measurements, Heidelberg. Mit einer Wiederholgenauigkeit von ± 0,02 Prozent und einer Auflösung von ± 0,003 Prozent steht das Messsignal in digitaler Form via CAN-Bus zur Verfügung. Auch traditionelle analoge Spannungs- bzw. Strom-Ausgangssignale sind in 2- oder 3-Leitertechnik lieferbar. Als kleinster Messbereich ist 1/8 Umdrehung, entsprechend 45°, spezifiziert. Das speziell entwickelte, präzise Potentiometer liefert eine Messgenauigkeit von besser ±0,3 Prozent. Einbautiefe und Durchmesser betragen bei der RT8-Serie jeweils ca. 70 Millimeter.

sep
sep
sep
sep
Positionssensoren: Von 45° bis 200 Umdrehungen

Die Serie RT9 ist für Messungen bis 50 volle Umdrehungen ausgelegt. Sie unterscheidet sich von der Serie RT8 hauptsächlich durch den mechanischen Aufbau und die zulässige hohe radiale Achslast von über 15 Kilogramm. Der Durchmesser beträgt knapp 115 Millimeter und die Einbautiefe ca. 60 Millimeter. Schon durch ihre grundsoliden Gehäuse demonstrieren beide Serien von Positionssensoren ihre Bestimmung für robusten Betrieb im Außenbereich zwischen -40 °C und +90 °C. Mit den Schutzlassen IP67 bzw. IP68 sind sie wahlweise aus Edelstahl oder Pulverlackbeschichtetem Aluminium lieferbar. Einige Varianten der RT8/RT9-Positionssensoren verfügen über komfortable Justiermöglichkeiten bei Messanfang und Messende. So lässt sich das Ausgangssignal in weiten Bereichen direkt an die Messaufgabe anpassen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

DC-Servomotor 2264…BP4

DC-Servomotor 2264…BP4Neue Leistungsklasse

Faulhaber erweitert mit dem bürstenlosen DC-Servomotor 2264…BP4 die Produktfamilie BP4. Der vierpolige Motor erreicht ein Drehmoment von 59 Millinewtonmeter bei nur 140 Gramm Gewicht und einem Durchmesser von 22 Millimeter.

…mehr
Spatenstich in Slowenien

Yaskawa in SlowenienSpatenstich für Roboterfabrik

Am 2. November setzte Yaskawa den Spatenstich für die erste europäische Roboterfabrik in Slowenien und verstärkt damit weiter seine Präsenz in Europa.

…mehr
Innovationstag

KomplexitätsmanagementInnovationstag bei Faulhaber

Komplexität bestimmt das wirtschaftliche Handeln bis zum fertigen Verkaufsprodukt. Zu seinem fünften Innovationstag machte Faulhaber das Komplexitätsmanagement zum Thema.

…mehr
Antriebsüberwachung: Antriebsdaten in der Cloud

AntriebsüberwachungAntriebsdaten in der Cloud

Nord Drivesystems bietet Industrie-4.0-orientierten Maschinen- und Anlagenbauern die Möglichkeit, Zustandsdaten von Antrieben in Echtzeit über eine Cloud bereitzustellen.

…mehr
Präzisionsgetriebe

SchmierölKühlt bei hohen Drehzahlen

Das neue synthetische Schmieröl RV Oil SB150 von Nabtesco eignet sich dank des Kühleffekts bei hohen Drehzahlen als Alternative zu Schmierfetten. Dort wird typischerweise mit einer starken Wärmeentwicklung gerechnet.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung