Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Durch gezieltes Engineering

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

PlanetengetriebeDurch gezieltes Engineering

ist es dem Unternehmen Vogel gelungen eine neue Serie von spielarmen Planetengetrieben MPR für Servoanwendungen auf den Markt zu bringen. Bei einem äußerst geringen Verdrehspiel (bei der 1-stufigen Standardausführung 3 arcmin.) und hoher Drehsteifigkeit erreicht das Servogetriebe MPR einen sehr hohen Wirkungsgrad von bis zu 97 Prozent und ermöglicht so einen extrem energieeffizienten Betrieb. Kunden profitieren von Einsparungen bei gleichzeitiger Verbesserung ihrer Fertigungsqualität. Durch die Kombination aus einer neuartigen Teilegeometrie mit spezieller Schrägverzahnung und einem Set an Optimierungen am Produkt und im Fertigungsprozess ist ein völlig neuartiges Gerätekonzept entstanden, das sowohl beim Innovationspreis des Landkreises Esslingen als auch beim Innovationspreis der Inititative Mittelstand anerkennend ausgezeichnet wurde.

sep
sep
sep
sep
Planetengetriebe: Durch gezieltes Engineering

Aufgrund eines speziellen Baukastensystems profitiert der Kunde außerdem von der Wirtschaftlichkeit einer Standardlösung bei gleichzeitig hohem Maß an individuellen Möglichkeiten. Dies sind beispielsweise 15 Standardübersetzungen, vier Baugrößen und zahlreichen anderen Optionen. Außerdem gibt es – wie übrigens bei allen Vogel Antriebslösungen – auch „Wash-down“-(abwaschbare) Ausführungen. Diese sind ideal zum Einsatz im Bereich Verpackungsmaschinen-, Lebensmittel, Pharma- und Chemie-Industrie. Auch Getriebe in speziell explosionsgeschützter Ausführung (ATEX) sind erhältlich. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Planetengetriebe

PlanetengetriebeVerbesserte Leistung bringt neue Möglichkeiten

Faulhaber erweitert seine neue Serie R von Metall-Planetengetrieben um die neuen Getriebe der Serien 26/1R und 32/3R. Diese Produkte mit Durchmessern von 26 mm und 32 mm sind Weiterentwicklungen der bisherigen Getriebemodelle 26/1 und 32/3.

…mehr
Planetengetriebe

PlanetengetriebeMit großem Übersetzungsbereich

Zur Hannover Messe ging Vogel mit den neuen Baugrößen seiner spielarmen Planetengetriebe MPR 400, 500 und 600 sowie MPG 400, 500 und 600 in Serie.

…mehr
Planetengetriebe

PlanetengetriebeKlein und schnell

Portescap stellt das neue 22-mm-Planetengetriebe mit hohem Drehmoment vor, das über ein Getriebedesign komplett aus Metall und speziell entwickelte Zahnräder verfügt.

…mehr
Winkel-Planetengetriebe: Auch wenn‘s eng wird

Winkel-PlanetengetriebeAuch wenn‘s eng wird

Das ist neu: Das WPLFE von Neugart ist das kürzeste Winkel-Planetengetriebe mit genormter Flansch-Schnittstelle und höchster Verdrehsteifigkeit.

…mehr
Servoantriebe von Bonfiglioli

Planetengetriebe für VerpackungsanlagenKunststoffflaschen schnell und sicher verpacken

Präzision, Schnelligkeit und Variabilität zeichnen nicht nur die Verpackungsanlagen aus, sondern sie definieren gleichzeitig die Ansprüche an die eingesetzte Antriebstechnik. 

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung