Optische Drehgeber

Keine Kompromisse

Die neue optische Encoder-Serie 62AG von Grayhill, die ab sofort bei Abacus Deltron erhältlich ist, kann durch den Einsatz der patentierten Light-Pipe Technik und ausschließlich automatisch gefertigter Einzelteile zu einem attraktiven Preis angeboten werden.

Sie ist geeignet für Applikationen, bei denen bisher aufgrund des Preisdrucks (bei mittleren und höheren Stückzahlen) Zugeständnisse hinsichtlich Zuverlässigkeit und Lebensdauer eingegangen werden mussten und deshalb mechanische oder magnetische Lösungen zum Einsatz gelangten.

Gegenüber mechanischen Drehgebern haben optische Encoder neben prellfreien Ausgangssignalen den entscheidenden Vorteil der längeren Lebensdauer. Diese beträgt bei der Serie 62AG mindestens eine Millionen Drehzyklen.

Encoder der Serie 62AG liefern ein 2bit-Ausgangssignal, um Drehrichtung und –winkel der Achse zu ermitteln. Ein optionaler Drucktaster dient zum Beispiel zur Bestätigung bei der Eingabe von ausgewählten Einstellungen in einem Bedienmenü.

Die Encoder sind mit 16 oder 32 Raststellen lieferbar und mit einem 10cm langen Flachbandkabel mit Stecker ausgestattet. Ab 500 Stück Jahresbedarf lassen sich sogar kundenspezifische Anpassungen der Achsgeometrie und der Anschlusskabel realisieren.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearmotoren

Mit integriertem Encoder

Piezo Motor hat die nächste Generation des Piezo LEGS Linear 6N Motors entwickelt. Das Produkt, das vom Unternehmen Faulhaber vertrieben wird, hat dieselben piezokeramischen Aktuatoren wie der klassische Piezo LEGS Linear 6N LL10.

mehr...

Schrittmotor

Zuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

mehr...

Gleichstrommotoren

Hoher Wirkungsgrad

Die kostengünstigen Gleichstrommotoren DC-Max 22 S und 16 S von Maxon sind Teil eines neuen Programmes. Herzstück der Motoren ist die eisenlose Wicklung, hergestellt nach neuester Technologie.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Flachmotoren

Mit induktivem Encoder

Das Wirkprinzip von Maxons Inductive Little Encoder (MILE) beruht auf der Messung hochfrequenter Induktivfelder, die Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren. Die Vorteile gegenüber klassischen Encodern sind hohe Robustheit...

mehr...
Anzeige

Antriebskonzept

Absolut leichtgängig

Das neue Multi Move Antriebskonzept von Dictator ist aufgrund der modularen Konzeption nahezu unbeschränkt einsetzbar. Darüber hinaus überzeugt es durch optimale Laufeigenschaften, einfachstes Handling sowie seine extrem hohe Flexibilität,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Integrierter Encoder

Mit neuer Platine

Der neue integrierte Encoder IEH2-4096 von Faulhaber bietet eine höhere Auflösung, einen erweiterten Betriebstemperaturbereich und einen verbesserten Gleichlauf, speziell im niedrigen Drehzahlbereich.

mehr...

Servomotoren

Nennleistungen bis 140 kW

B&R erweitert sein Portfolio um Servomotoren mit hohen Drehmomenten und großem Drehzahlbereich. Die Motoren der Reihe 8KS verfügen über Nennleistungen bis 140 kW und ein Stillstands-Drehmoment bis 555 Nm.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite