Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Keine Kompromisse

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Optische DrehgeberKeine Kompromisse

Die neue optische Encoder-Serie 62AG von Grayhill, die ab sofort bei Abacus Deltron erhältlich ist, kann durch den Einsatz der patentierten Light-Pipe Technik und ausschließlich automatisch gefertigter Einzelteile zu einem attraktiven Preis angeboten werden.

sep
sep
sep
sep

Sie ist geeignet für Applikationen, bei denen bisher aufgrund des Preisdrucks (bei mittleren und höheren Stückzahlen) Zugeständnisse hinsichtlich Zuverlässigkeit und Lebensdauer eingegangen werden mussten und deshalb mechanische oder magnetische Lösungen zum Einsatz gelangten.

Gegenüber mechanischen Drehgebern haben optische Encoder neben prellfreien Ausgangssignalen den entscheidenden Vorteil der längeren Lebensdauer. Diese beträgt bei der Serie 62AG mindestens eine Millionen Drehzyklen.

Encoder der Serie 62AG liefern ein 2bit-Ausgangssignal, um Drehrichtung und –winkel der Achse zu ermitteln. Ein optionaler Drucktaster dient zum Beispiel zur Bestätigung bei der Eingabe von ausgewählten Einstellungen in einem Bedienmenü.

Anzeige

Die Encoder sind mit 16 oder 32 Raststellen lieferbar und mit einem 10cm langen Flachbandkabel mit Stecker ausgestattet. Ab 500 Stück Jahresbedarf lassen sich sogar kundenspezifische Anpassungen der Achsgeometrie und der Anschlusskabel realisieren.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Piezo LEGS Linear 6N Motor

LinearmotorenMit integriertem Encoder

Piezo Motor hat die nächste Generation des Piezo LEGS Linear 6N Motors entwickelt. Das Produkt, das vom Unternehmen Faulhaber vertrieben wird, hat dieselben piezokeramischen Aktuatoren wie der klassische Piezo LEGS Linear 6N LL10.

…mehr
Schrittmotor: Zuverlässig im Dauerlauf

SchrittmotorZuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

…mehr
Gleichstrommotoren: Hoher Wirkungsgrad

GleichstrommotorenHoher Wirkungsgrad

Die kostengünstigen Gleichstrommotoren DC-Max 22 S und 16 S von Maxon sind Teil eines neuen Programmes. Herzstück der Motoren ist die eisenlose Wicklung, hergestellt nach neuester Technologie.

…mehr
Flachmotoren: Mit induktivem Encoder

FlachmotorenMit induktivem Encoder

Das Wirkprinzip von Maxons Inductive Little Encoder (MILE) beruht auf der Messung hochfrequenter Induktivfelder, die Wirbelströme in einer elektrisch leitenden Zielscheibe generieren. Die Vorteile gegenüber klassischen Encodern sind hohe Robustheit gegen Staub oder Öldämpfe, hohe Drehzahl sowie Unempfindlichkeit gegenüber Störimpulsen.

…mehr
Antriebskonzept: Absolut leichtgängig

AntriebskonzeptAbsolut leichtgängig

Das neue Multi Move Antriebskonzept von Dictator ist aufgrund der modularen Konzeption nahezu unbeschränkt einsetzbar. Darüber hinaus überzeugt es durch optimale Laufeigenschaften, einfachstes Handling sowie seine extrem hohe Flexibilität, Verwandlungs- und Anpassungsfähigkeit.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung