Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Speziell für Schaltschränke

Hannover Messe 2018Nahtlose Antriebs- und Transportriemen von Nitta

Antriebsriemen Zeroseam

Auf der Hannover Messe stellt Nitta Industries Europe die nahtlosen Riemen der Reihe Zeroseam für Antriebs- und Transportaufgaben vor. Die Konstruktionsweise dieser Flachriemen kombiniert hohe Flexibilität und Biegsamkeit, eine abriebresistente Deckschicht mit starker Griffigkeit sowie maßgeschneiderte Abmessungen.

…mehr

Not-Halt-TasterSpeziell für Schaltschränke

und Bedienfelder wurde der neue Not-Halt-Taster von Jokab Safety entwickelt. Sein Anschluss erfolgt über abnehmbare Anschlussklemmen. Funktion und Optik des Tasters sind dieselben wie beim Not-Halt-Taster Smile.

sep
sep
sep
sep
Not-Halt-Taster: Speziell für Schaltschränke

Beide sind mit einer LED ausgestattet, die den aktuellen Status des Tasters anzeigt. Leuchtet die LED grün, ist der Not-Halt-Taster nicht aktiviert. Ein rotes Licht weist dahingegen darauf hin, dass der Taster betätigt wurde. Blinkt die LED rot/grün, wurde einer der vorgeschalteten Not-Halt-Taster aktiviert. So lässt sich schnell und unkompliziert feststellen, welcher Not-Halt-Taster aktiviert wurde.
Genau wie Smile ist auch die neue Entwicklung in zwei verschiedenen Varianten erhältlich: für dynamische und für statische Schaltkreise. Inca 1 Tina wird mithilfe von Sicherheits-SPS Pluto oder Sicherheitsmodul Vital an dynamische Sicherheitsschaltkreise angeschlossen. Inca 1 ist stattdessen mit Kontakten versehen, die den Anschluss an statische Sicherheitsschaltkreise mit Sicherheitsrelais ermöglichen.

Anzeige

Während beide Varianten der Schutzart IP 65 entsprechen, erfüllt ein Sicherheitsschaltkreis mit Inca 1 Tina laut Hersteller selbst dann Sicherheitskategorie Vier, wenn mehrere Not-Halt-Taster in Reihe geschaltet sind. Der Einbaudurchmesser der neuen Not-Halt-Taster beträgt 22,5 Millimeter, die Einbautiefe 53 Millimeter. Da er statt in Rot auch in Schwarz erhältlich ist, kann der Taster darüber hinaus auch als allgemeiner Stopptaster zum Einsatz kommen. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Rittal Schaltschranktechnik Solarspeicher

SchaltschranktechnikEnergiespeicher für Photovoltaikanlagen sicher einrichten

Um die Effizienz von Anlagen erneuerbarer Energien zu steigern, sind Energiespeicher gefordert, die überschüssigen Strom zwischenspeichern und bei Bedarf wieder zur Verfügung stellen können. Der Einsatz von Energiespeicher-Modulen bei Photovoltaikanlagen erfordert sichere und standardisierte Gehäuse- und Schaltschranktechnik. Mit „Home4Energy“ präsentiert Rittal ein Baukastensystem für alle Infrastrukturanforderungen von Energiespeicher.

…mehr
Rittal Kühlgeräte-Generation Blue e+

Neues HybridsystemRittal präsentiert neue Kühlgeräte-Generation Blue e+

Unter dem Namen Blue e+ bringt Rittal eine komplett neue Kühlgerätegeneration auf den Markt. Der, wie es heißt, Quantensprung in Sachen Wirtschaftlichkeit ist derzeit auf der Hannover Messe zu sehen.

…mehr
Schaltschranksystem: Die Zukunft ist rund

SchaltschranksystemDie Zukunft ist rund

Das neue LSC Air Stream Schaltschrankverdrahtungssystem von Lütze, so heißt es, bricht mit vielen Konventionen in der Schaltschranktechnik. Im Mittelpunkt steht die neue Steg-Philosophie: Die Stege sind rund.

…mehr
Breitbandnetze: Modulare ODF und Kabelverzweiger für den FTTx-Ausbau

BreitbandnetzeModulare ODF und Kabelverzweiger für den FTTx-Ausbau

Dätwyler ergänzt das Produkt- und Service-Angebot für das Marktsegment Fiber-to-the-Home, in dem das Unternehmen als Zulieferer, Teil- und Generalunternehmer auftritt, ab 2013 um flexibel nutzbare modulare Verteilerschränke (ODF) und gebrauchsfertig vormontierte Kabelverzweiger für den Außenbereich, die bedarfsgerecht skalierbar und dadurch kostensparend sind.…mehr
Kühlsysteme: Zu heiß  geworden?

KühlsystemeZu heiß geworden?

Anlagen, die ohne ausreichende Kühlleistungen betrieben werden, können ausfallen und damit erhebliche Kosten nach sich ziehen. Damit es nicht soweit kommt, ist eine präventive Wartung der Kühlgeräte unabdingbar.
…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung