Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Kleinsteuerung mit integriertem Display

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Miniatur-SPSKleinsteuerung mit integriertem Display

Die neue Miniatur-SPS von Panasonic mit unterschiedlichen CPU-Typen und integriertem Display hat mit nur 48x48x77,5 Millimeter (BxHxT) lediglich die Größe und Einbautiefe eines Standard Zeitrelais. Das Kompaktgerät wird mit sechs bis acht integrierten digitalen Eingängen, fünf Transistorausgängen und einem Relaiskontakt ausgeliefert. Alle Anschlüsse sind über abziehbare Schraubklemmen ausgeführt. Neben der Standardvariante mit digitalen E/A gibt es drei weitere Ausführungen mit integrierter Echtzeituhr, zwei Eingängen für Thermoelemente oder zwei analogen 0 bis 20mA Eingängen. Jede der Varianten ist entweder mit einer zweiten RS232C, beziehungsweise RS485 Schnittstelle ausgestattet.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT),: Kleinsteuerung mit integriertem Display

Bis zu vier schnelle Zähler erfassen die Signale mit maximal zehn kHz, entweder ein- oder zwei-phasig. Alle CPUs verfügen zudem über zwei Pulsausgänge bis zu zehn kHz zum Beispiel für eine Phasenanschnittssteuerung (Heizautomaten). Gleitkommaarithmetik, Stringver­arbeitung und PID-Regler gehören zum Standard Funktionsumgang. Das integrierte Display erlaubt die variable Anzeige und Eingabe von internen Steuerungsdaten oder frei definierbaren ASCII-Texten (5 Digits). Die zweite Schnittstelle bietet zusätzlich die Möglichkeit zum Datenaustausch mit Peripheriegeräten oder Modems. Als Versorgung genügt ein geregeltes 24VDC-Netzteil. Programmiert wird die neue Steuerung FP-e ab der Version 4.1 unter Windows nach IEC61131-3 mit den Programmeditoren KOP, FUP, AWL, ST und Ablaufsprache. Simulationswizzards in der Software erleichtern das Programmieren der Textausgaben auf dem Display. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

PID-Regler: Zuverlässig regeln

PID-ReglerZuverlässig regeln

Red Lion Controls, die weltweiten Experten in Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung stellen die neue PXU-Serie von PID-Reglern auf dem Markt vor.

…mehr
PID-Regler: Die Alleskönner

PID-ReglerDie Alleskönner

Ab sofort bietet Wachendorff eine eigene Serie von universellen PID-Reglern an. Diese kompakten Universalregler in den Standardmaßen 48 x 48 oder 32 x 74 Millimeter sind richtige Alleskönner. Mit einem universellen Eingang für fast alle handelsüblichen Temperatursensoren, Potentiometer sowie Prozesssignale, einer universellen Versorgung und modernen Programmier-, Bedien- und Kontrolltechnologien, sind diese Regler fast überall einsetzbar.

…mehr
Frequenzumrichter: Die erhoffte Spannung

FrequenzumrichterDie erhoffte Spannung

generiert b maxx 1000, ein Frequenzumrichter, und bietet für unkomplizierte ebenso wie für umfangreiche Anwendungen ideale Eigenschaften. Der Frequenzumrichter ist nicht nur einfach zu bedienen – ein besonderes Augenmerk lag für Baumüller auf der konsequenten Umsetzung eines unkomplizierten Gerätes – sondern verfügt auch über zahlreiche integrierte Schutz- und Überlastfunktionen.

…mehr

FrequenzumrichterDie Kleinen mit der Vollausstattung

so könnte man die Frequenzumrichter der Baureihe Vari Flex2 bezeichnen. Denn sie bieten Zusatzfunktionen, die sonst nur bei größeren Geräten verfügbar sind. Die neue Baureihe hat standardmäßig einen integrierten EMV-Filter für den Wohnbereich.

…mehr
Frequenzumrichter: Verbesserter  Wirkungsgrad

FrequenzumrichterVerbesserter Wirkungsgrad

Die PDC-Umrichter bieten dem Maschinen- und Anlagenbauer nicht nur einen großen Funktionsumfang bei erstaunlich günstigen Kosten, auch die Drehzahlregelung der Elektromotoren erhöht den Gesamtwirkungsgrad der angetriebenen Maschine deutlich, steigert deren Flexibilität und verbessert damit die Produktivität der Maschinen kräftig.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung