Mikroskopobjektiv-Feinpositionierer

Allerfeinste Schritte

Wer schon einmal versucht hat, ein Mikroskop bei hoher Vergrößerung möglichst genau zu verfahren, der wird jetzt ein Dankgebet Richtung Jena schocken. Piezosystem Jena hat einen Mikroskopobjektiv-Feinpositionierer mit einem Gesamthub von 500 Mikrometern entwickelt. Der neue, auf einem spielfreien Piezoantrieb basierende Feinpositionierer ist eine Fortsetzung der Serien mit 100 und mit 330 Mikrometern Verstellweg.

Der Feinpositionierer wird ebenfalls mit Gewindeadapter am Mikroskop oder dem abbildenden System befestigt. Das Mikroskopobjektiv wird dann in den Piezo-Positionierer eingeschraubt. Eine Vielzahl von Adapterringen ermöglichen einen universellen Einsatz. Durch ein analoges Spannungssignal kann der Positionierer mit einer Auflösung von unter einem Nanometer gesteuert werden. Integrierte Positionssensoren sorgen für eine hysterese- und driftfreie Positionierung.

Der Vorteil des vollkommen spielfreien Piezoantriebes liegt in der hochauflösenden Feinstpositionierung, die auch bei höchsten Vergrößerungen eine exakte Detailabbildung von feinsten Strukturen ermöglicht und schnell verfahren werden kann.dc

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Objektiv-Positionierer

Einen neuen Allrounder

bietet Piezosystem Jena in seinem Portfolio an. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Piezo Aktoren, piezoelektrischen Antrieben und Stages zur hochpräzisen Mikro- und Nanopositionierung und der Nanoautomatisierung.

mehr...

Nanopositionierer

Von A bis Z

bietet Piezosystem Jena Piezo Aktoren und piezoelektrische Antriebe zur hochpräzisen Mikro- und Nanopositionierung und der Nanoautomatisierung. Jetzt hat das Unternehmen die Serie PXY um einen neuen XY Nanopositionier- und Mikroscanntisch mit großem...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Akquisition

Wettbewerbsfaktor Know-how

Auf der Motek wurde aus SKF Motion Technologies Ewellix. Wir sprachen mit Swen Wenig, Geschäftsführer von Ewellix in Deutschland, über die Vorteile von Know-how und der Automatisierungstechnik als Wachstumsmarkt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite