Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Allerfeinste Schritte

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Karl-Heinz Klumpe

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr

Mikroskopobjektiv-FeinpositioniererAllerfeinste Schritte

Wer schon einmal versucht hat, ein Mikroskop bei hoher Vergrößerung möglichst genau zu verfahren, der wird jetzt ein Dankgebet Richtung Jena schocken. Piezosystem Jena hat einen Mikroskopobjektiv-Feinpositionierer mit einem Gesamthub von 500 Mikrometern entwickelt. Der neue, auf einem spielfreien Piezoantrieb basierende Feinpositionierer ist eine Fortsetzung der Serien mit 100 und mit 330 Mikrometern Verstellweg.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik (AT): Allerfeinste Schritte

Der Feinpositionierer wird ebenfalls mit Gewindeadapter am Mikroskop oder dem abbildenden System befestigt. Das Mikroskopobjektiv wird dann in den Piezo-Positionierer eingeschraubt. Eine Vielzahl von Adapterringen ermöglichen einen universellen Einsatz. Durch ein analoges Spannungssignal kann der Positionierer mit einer Auflösung von unter einem Nanometer gesteuert werden. Integrierte Positionssensoren sorgen für eine hysterese- und driftfreie Positionierung.

Der Vorteil des vollkommen spielfreien Piezoantriebes liegt in der hochauflösenden Feinstpositionierung, die auch bei höchsten Vergrößerungen eine exakte Detailabbildung von feinsten Strukturen ermöglicht und schnell verfahren werden kann.dc

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Objektiv-Positionierer: Einen neuen Allrounder

Objektiv-PositioniererEinen neuen Allrounder

bietet Piezosystem Jena in seinem Portfolio an. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Piezo Aktoren, piezoelektrischen Antrieben und Stages zur hochpräzisen Mikro- und Nanopositionierung und der Nanoautomatisierung.

…mehr
Nanopositionierer: Von A bis Z

NanopositioniererVon A bis Z

bietet Piezosystem Jena Piezo Aktoren und piezoelektrische Antriebe zur hochpräzisen Mikro- und Nanopositionierung und der Nanoautomatisierung. Jetzt hat das Unternehmen die Serie PXY um einen neuen XY Nanopositionier- und Mikroscanntisch mit großem freien Durchgang erweitert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Karl-Heinz Klumpe

Antriebstechnik von Siemens und RockwellVom Hybridsystem zum doppelten Standard

Die KHS-Gruppe bietet die Antriebstechnik ihrer Verpackungsanlagen nun durchgängig in zwei verschiedenen Varianten an.

…mehr
Dr. Bernd Schimpf

Dr. Bernd Schimpf ist VorstandssprecherVeränderungen im Wittenstein-Vorstand

Dr. Bernd Schimpf, Vorstandsmitglied der Wittenstein SE, ist zum Vorstandssprecher der Unternehmensgruppe bestellt worden.

…mehr
European - Extremely Large Telescope

Aktoren für das größte Teleskop der WeltPhysik Instrumente liefert Antriebstechnik für ELT

Die Europäischen Südsternwarte (European Southern Observatory, ESO) beauftragte das Karlsruher Unternehmen Physik Instrumente (PI) mit der Lieferung von Aktoren für das größte Teleskop der Welt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung