Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Die integrierte EtherCAT-Schnittstelle

Bremslösungen für industrielle AnwendungenLeise Azimutbremse

Bremslösungen für industrielle Anwendungen: Leise Azimutbremse

Bei der Wartung von Windkraftanlagen geht es unter anderem um anlagenspezifische Gegebenheiten. Immer häufiger wird dabei bemängelt, dass neben dem von den Rotorblättern ausgehenden Windgeräusch auch die Anlagen in der Gondel einen Schall aussenden. Der Bremsenexperte Svendborg Brakes hat sich der Sache angenommen und eine Lösung entwickelt.

…mehr

Magnetostriktive WegaufnehmerDie integrierte EtherCAT-Schnittstelle

in den magnetostriktiven Wegaufnehmern ist neu im TWK-Lieferprogramm. Diese sind lieferbar in Stab- und Profilversion für Messhübe bis zu 7600 mm. Die im Wegaufnehmer integrierte Software unterstützt neben der Nutzdaten-Übertragung umfassende Überwachungs- und Diagnosefunktionen, die bei der Installation über die mitgelieferte XML-Datei konfiguriert werden können. Durch Nutzung des CANopen over EtherCAT-Telegramms lassen sich Parameter und Diagnosedaten wie von CANopen gewohnt behandeln.

sep
sep
sep
sep

Als Eingangsdaten liefern die Wegaufnehmer mit EtherCAT Interface 4 Byte Positionsdaten, 4 Byte Geschwindigkeitsdaten und 2 Byte Status- und Fehlermeldungen. Die Ausführungen ergänzen die Magnosens-Modellreihen mit Profibus, CANopen und analogen Schnittstellen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Magnetostriktive Wegaufnehmer von Gefran

Magnetostriktive WegaufnehmerGefran eweitert Regler-Baureihe

Auf der SPS IPC Drives erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt hat Gefran die erweiterte Baureihe der PID-Regler 650. Eine weitere Neuheit war der flüssigkeitsgekühlte Frequenzumrichter ADV200 WH/LC.

…mehr
Wegaufnehmer: Für SSI und CANopen

WegaufnehmerFür SSI und CANopen

Induktive Wegaufnehmer sind als Halbbrücken aufgebaut. Zwei Spulen mit Mittelanzapfung werden mit einer Trägerfrequenz von 10 kHz gespeist. Ein Stößel mit Mu-Metallkern bewirkt bei Verschiebung eine gegensinnige Induktionsänderung, die durch eine nachgeschaltete Elektronik in ein proportionales analoges Strom- oder Spannungssignal umgesetzt wird.

…mehr
Seilzug-Wegaufnehmer: Für schnelle Bewegungen

Seilzug-WegaufnehmerFür schnelle Bewegungen

mobile Fahrversuche und besonders harte Fälle wurden die Seilzug-Wegaufnehmer vom Typ MT3A mit Schutzart IP67 aus dem Hause Celesco entwickelt. Sie werden von B+L Industrial Measurements in Heidelberg vertrieben und haben sich in Prüfständen und mobilen Fahrversuchen jetzt bestens bewährt.

…mehr

Induktive WegaufnehmerFür eine externe Elektronik

sind die druckfesten induktiven Wegaufnehmer der Baureihe SM460 von a.b.jödden vorgesehen. Bei dieser Lösung wird der NiFe-Kern im Druckraum axial durch den hohlen (Ø 5mm) druckdichten Spulenkörper bewegt.

…mehr
Positionssensor: Der Flachmann

PositionssensorDer Flachmann

unter den linearen Wegaufnehmern ist der neue magnetostriktive Positionssensor PCFP25 aus der Posichron-Serie von ASM. Mit gerade mal 8 mm Höhe bei 28 mm Breite ist er speziell für beengte Einbauräume konzipiert und arbeitet aufgrund des Messprinzips berührungslos und damit verschleiß- und wartungsfrei.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung