Lötfreier Stapelverbinder

Anstelle von Buchse und Stecker

wie bei herkömmlichen Steckverbindungen, wird beim EXM32 Connector nur ein Teil benötigt. Dieser wird zwischen den zu verbindenden Platinen positioniert. Er ist 104- und 208-polig mit einer Bauhöhe von 6,5 Millimeter erhältlich (andere Polzahlen möglich). Die Kontaktierung zweier PCBs kommt dadurch zustande, dass der EXM32-Connector mit diesen beiden verschraubt wird. Dabei werden die elastischen Kontaktelemente auf die Kontakt-PADS der PCBs gepresst und die vergoldeten Drähte in den Kontaktelementen stellen die Verbindung zwischen den PADS her. Beim Lösen der Schraubverbindung können die PCBs nahezu mit „Zero Insertion Force“ entnommen bzw. wieder eingesteckt werden. Diese Verschraubung hat ganz nebenbei den Effekt, dass die Verbindung absolut resistent gegenüber Schock und Vibration ist (LGA getestet). st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kunststoffteile

Gesamte Prozesskette

Böllhoff produziert unter dem Namen Tepro hochwertige Kunststoffteile, Baugruppen und Clips-Steckverbindungen. Dazu bietet das Unternehmen das passende Entwicklungs-, Produktions- und Montage-Know-how.

mehr...

Absolutdrehgeber

Absolut tropenfest dicht

sind die hochauflösenden Absolutdrehgeber von TR-Electronic im 58 Millimeter Gehäuse. Das Optionspaket „Seal Pack“ für Absolut-Drehgeber vereint sinnvoll aufeinander abgestimmte Maßnahmen, um folgende Eigenschaften zu gewährleisten:...

mehr...

SMC, Schlauchleitung

Wenn es feucht wird

muss auch das reguliert werden. Die neuen feuchtigkeitsregulierenden Schlauchleitungen der Serie IDK von SMC Pneumatik verhindern Kondensat und sorgen damit für längere Lebensdauer sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb kleiner Antriebe,...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Steckverbindungen

Die Mutter von vorne

verschrauben kann man bei den Flanschsteckverbindern der Serien 763/766/876, in A, B und D Kodierung, die künftig optional mit einem Schirmblech ausgerüstet werden. Das Schirmblech bietet neben der eigentlichen Funktion der Schirmanbindung noch...

mehr...
Anzeige

Gehäuse

Eine zusätzliche Gleitschicht

haben die neuen Verriegelungsbolzen der H-B- und H-A-Gehäuse, um den Abrieb bei häufigem Ver- und Entriegeln zu vermindern. Außerdem hat U.I. Lapp den Korrosionsschutz der Epic-Rechteck-Steckverbinder weiter verbessert und verwendet jetzt bei den...

mehr...
Anzeige

Stecker

Ohne ein Werkzeug

lässt sich der neue RJ45-Stecker von Wago verdrahten. Der achtpolige Stecker ist mit IDC-Kontakten (Insulation Displacement Contact, Kontaktierung mittels Schneidklemmtechnik) ausgestattet. So müssen die einzelnen Adern nur noch abgelängt, aber...

mehr...

Plug & Seal Steckverbindungen

Mit integrierten Sensoren

Plug & Seal Steckverbindungen haben sich in sehr vielen verschiedenen Einsatzbereichen bewährt. Flüssigkeits- und Gaskreisläufe zwischen Gehäusen, Aggregaten und Rohrenden werden mit diesen Steckverbindungen auf einfachste Weise gleichzeitig...

mehr...

LED

Im neuen Licht

Die ab sofort bei MSC erhältlichen LEDs der XQ-Familie von Cree zeichnen sich nach eigenen Angaben durch eine neuartige Lichtverteilung aus. Die nur 1,6 x 1,6 mm2 großen LEDs basieren auf der SC3-Technologie-Plattform des Herstellers und sind in...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite