Lineare DC-Servomotoren

Bis zu 27,6 N Spitzenkraft

bietet der neue lineare DC-Servomotore LM 2070. Damit wird die Produktfamilie der linearen DC-Servomotoren aus dem Hause Faulhaber um einen größeren, noch leistungsstärkeren Antrieb ergänzt. Die neue Version mit Abmessungen von 20 x 28 x 70 mm und einem Gewicht von 236 g ist in Hublängen von 40 bis 120 mm lieferbar. Diese Serie ist in zwei verschiedenen Bauarten erhältlich: Die Ausführung mit der Typenbezeichnung / Endziffer -01 beinhaltet als Feedback-System 3 analoge Hallsensoren. Die drei um 120° verschobenen Ausgangssignale werden von einem externen Motion Controller zur Kommutierung und zur Regelung verwendet.

Der Antrieb mit der Endziffer -02 basiert auf dem gleichen Prinzip, jedoch liefern zwei Sensoren ein sin/cos Signal. Die beiden Ausgangssignale sind um 90° versetzt und werden an eine externe Steuerung übermittelt. Mit diesen integrierten Feedback-Systemen ist der Motor ohne weiteres Gebersystem verwendbar. Die optimal abgestimmten Motion Controller sind mit serieller- und mit CAN-Schnittstelle erhältlich. Eine mitgelieferte Software „Motion Manager” macht es einfach, den Antrieb für die gewünschten Fahrprofile zu programmieren. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Linearachsen

Wenn alles rollt

Dr. Tretter präsentierte auf der Hannover Messe 2017 sein vielseitiges Produktprogramm an Linearachsen aus der Produktlinie Movitec sowie die neuen Kugelrollen der Baureihe Air-Cargo. Diese sind als Saturnkugel- und als Topfrollen aus einer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Lineareinheiten

In Reinräumen einsetzbar

Das Unternehmen RK Rose+Krieger hat kürzlich seine Profil-Lineareinheit RK Duoline für den Einsatz in modernen Reinräumen optimiert und bietet jetzt spindel- und zahnriemengetriebene RK Duoline Clean-Lineareinheiten mit oder ohne Unterdruckanschluss...

mehr...

RK Rose+Krieger

Clean und Lean

Lineareinheiten für den Reinraumeinsatz und die Optimierung ergonomischer LEAN-Arbeitsplätze stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Motek-Messeauftritts von RK Rose+Krieger.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite