Lamellenkupplung

Zum Spannen

oder Klemmen werden meist Lamellenkupplungen eingesetzt. Das Funktionselement der Baureihe Zero-Max CD ist ein speziell geformtes Lamellenpaket aus einem Faserverbundwerkstoff. Dieses verbindet eine hohe Torsionssteife mit einer hohen Verlagerungskapazität. Eine kraftschlüssige und spielfreie Welle-Nabe-Verbindung bietet die Klemmnabenausführung. Im aktuellen Klemmnabendesign deckt das Lamellenkupplungsprogramm einen Nenndrehmomentbereich von 20 bis 1164 Nm ab. Es steht dem Anwender in einfachkardanischer als auch in doppelkardanischer Ausführung zur Verfügung und ist für Wellendurchmesser bis zu 90 mm erhältlich. Zusätzlich bietet das Programm in einem Außendurchmesserbereich von 95,3 bis 197 mm eine Ausführung zum Anbinden mittels Spannbuchsen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lamellenkupplungen

Mehr Modelle am Start

Lamellenkupplungen gleichen Wellenversätze aus und übertragen das Drehmoment torsionssteif. Um passgenaue Lösungen für eine große Vielfalt an Anforderungen zu bieten, hat R+W die Produktfamilie der LP-Lamellenkupplungen um weitere Serienmodelle...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Lamellenkupplungen

Flexible Kraftpakete

Die Ring-Flex-Lamellenkupplungen von Ringfeder Power Transmission überzeugen durch Positioniergenauigkeit, Temperaturfestigkeit und Flexibilität. Bei ihrer Entwicklung wurde besonderer Wert auf kompakte Maße und vielfältige Anbindungsmöglichkeiten...

mehr...
Anzeige

Lamellenkupplung

Bei Lieferung komplett montiert

Lamellenpräzisionskupplungen sind in zahlreichen Branchen und für die unterschiedlichsten Anwendungen im Einsatz. Dementsprechend vielfältig sind die Anforderungen an diese Bauteile – sie müssen torsionssteif, spiel- und wartungsfrei sein.

mehr...

Membrankupplung

Drehsteif und axial verlagerungsfähig

Die Ganzstahl-Lamellenkupplung für den Maschinen- und Anlagenbau ist in Drehrichtung extrem steif, weist aber zugleich eine hohe Verlagerungsfähigkeit auf. Auf der Basis dieser bewährten Kupplungsbaureihe entwickelt KTR jetzt auch Membrankupplungen,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Wellenkupplung

Ohne Spiel

Die meisten Federstahl-Lamellenkupplungen übertragen das angegebene Nennmoment nur anteilig über den Reibschluss, der Rest erfolgt formschlüssig über Passschrauben – und daraus resultieren Verschiebungen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite