Kupplungen

In elf Baugrößen

mit Außendurchmessern von 16 bis 104 mm wird Modellreihe Zero-Max ServoClass mittlerweile angeboten – aktuell um drei Kupplungsgrößen erweitert. In der doppelkardanischen Ausführung kompensieren die spielfreien Antriebselemente durch zwei Lamellen oder Lamellenpakete aus rostfreiem Stahl parallele Fluchtungsfehler je nach Kupplungsgröße bis zu maximal 0,52 mm. Sie sind speziell für Servoantriebe konzipiert. Die Kupplungsreihe von Orbit Antriebstechnik deckt einen Nenndrehmomentbereich von 0,5 Nm bis 250 Nm ab und steht für Drehzahlen bis zu 10.000 U/min zur Verfügung. Die Klemmnaben sowie die Zwischenstücke der Zweigelenkausführungen sind aus Aluminium gefertigt. Dadurch besitzen die drehsteifen Kupplungen ein geringes Massenträgheitsmoment. Die Kupplungsserie deckt einen Bohrungsdurchmesserbereich von 4 bis 45 mm ab. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Spielfreie Kupplungen

Kupplungen im High-Tech-Einsatz

In High-Tech-Anwendungen sind Kupplungen ausschlaggebend für die Systemleistung. Die Wahl der geeigneten Kupplung stellt sicher, dass Leistungsanforderungen an Maschinenanlagen erfüllt werden und gewährleistet eine lange und störungsfreie...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Kupplungslösungen

Gegen den Spieltrieb

Werkzeugmaschinen müssen schnell, flexibel und dennoch präzise arbeiten. So treffen fehlerfreie Positionierungen mit Toleranzen nahe null auf Antriebsleistungen mit höchsten Dynamiken. Solche Systeme funktionieren nur exakt, wenn Aspekte wie...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite